Login

Ford-Sicherheitssysteme: Active City Stop

10.08.2011 10:20:23 | Cornelia Wahl
Ford Active City StopIm Verlauf dieses Jahres wurden mehr als 170.000 neue Ford Focus produziert. Davon wurden etwa 112.000 Exemplare mit einem Fahrsicherheitssystem ausgeliefert. Am beliebtesten war das Active City Stop-System. Eine Technik, die hilft, Auffahrunfälle zu vermeiden oder deren Folgen zu mildern. 

Basis für das Active City Stop-Einrichtung ist ein direkt neben dem Innenspiegel in der Frontscheibe platzierter und nach vorne gerichteter LDAR-Lasersensor. Der Light Detecting and Ranging Sensor (LDAR) erkennt reflektierende Oberflächen in einem Bereich von bis zu zwölf Metern vor dem Fahrzeug. Bemerkt der Sensor ein vorausfahrendes Fahrzeug, berechnet das System mehrfach pro Sekunde in Intervallen die nötige Bremskraft, um einen Unfall vermeiden zu können. Reagiert der Fahrer nicht auf die Notsituation, verringert die Active-City-Stop-Technik die Motorleistung, leitet eine Vollbremsung ein, schaltet das Triebwerk ab und die Warnblinkanlage an. Letzteres, um den nachfolgenden Verkehr zu warnen. Hat das System selbsttätig eine Bremsung eingeleitet, wird dies dem Fahrer über die Anzeige des Bordcomputers angezeigt. Ebenso teilt der Bordcomputer mit, wenn der Laser-Sensor wegen einer Verschmutzung der Frontscheibe nicht funktioniert (Meldung fordert zum Reinigen der Scheibe auf) oder das System eine Fehlfunktion aufweist (Meldung: „Active City Stop nicht verfügbar“).

Wachsam ist die Active City Stop-Elektronik im Geschwindigkeitsbereich unterhalb von Tempo 30. Verhindert werden können Ford-Angaben zufolge Kollisionen, wenn die Geschwindigkeitsdifferenz zwischen dem eigenen und dem vorausfahrenden Fahrzeug nicht mehr als 15 km/h ausmacht. Bei Geschwindigkeiten zwischen 15 km/h und 30 km/h mildert es die Wucht des Aufpralls und damit die Verletzungsfolgen für die Insassen sowie die Reparaturkosten. 

Das Active City Stop-System ist für die Ford Focus-Ausstattungen Trend und Titanium für 350 Euro extra erhältlich. Einen Ford Focus Trend gibt es ab 19.500 Euro.

Bild: Ford