Login

Suzuki: 2009 wieder mit Top-Ergebnis

05.01.2010 14:32:03 | Cornelia Wahl

Suzuki SwiftDer japanische Autobauer Suzuki hat 2009 bei den automobilen Neuzulassungen zum achten Mal in Folge eine Steigerung erreicht. Insgesamt verkauften die Japaner im vergangenen Jahr 59.198 Autos. Dies entspricht einer Zunahme von 60,69 Prozent gegenüber dem Jahr 2008. Beim Marktanteil in Deutschland legte Suzuki um 0,36 Prozent auf 1,55 Prozent zu.

Besonders zum guten Ergebnis beigetragen haben die Modelle Swift (19.699 Mal verkauft), der Splash (11.434 Mal) und der erst im Mai 2009 eingeführte Alto mit 8.606 veräußerten Exemplaren. Ebenfalls ein Plus (15,11 Prozent) fuhr bei den Neuzulassungen der überarbeitete SX4 ein. Er wechselte 8.069 Mal den Besitzer. Erfolgreich waren auch der Grand Vitara mit 4.351 Verkäufen und der Jimny mit 6.813.

Bild: Suzuki