Formel 1 - GP Spanien - Rennen: Erneut Doppelsieg für Mercedes

11.05.2014 19:18:14 | Cornelia Wahl

GP Spanien - Sebastian Vettel fährt von Platz 15 auf Rang vierDen Großen Preis von Spanien gewann Lewis Hamilton im Mercedes vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg. Auf Rang drei fuhr Daniel Ricciardo im Red Bull Racing ein. Sebastian Vettel, der wegen eines Getriebewechsels an seinem Red Bull um fünf Plätze strafversetzt wurde und als 15. ins Rennen startete, wurde am Ende Vierter. Für Hamilton war es der vierte Grand-Prix-Gewinn in dieser Saison hintereinander. 

Bester Ferrari auf sechs

Während die zwei Mercedes vorne einsam ihre Runden drehten, blies Weltmeister Vettel zur Aufholjagd. Am Ende lag Vettel einen Platz hinter seinem Teamkollegen Ricciardo. Bester Ferrari war der Spanier Fernando Alonso auf Rang sechs. Nico Hülkenberg (Force India) kam als Zehnter ins Ziel und sicherte sich einen Punkt. Adrian Sutil und sein Sauber wurden 17.

Gesamtwertung: Hamilton übernimmt

In der Gesamtwertung überholte Lewis Hamilton Nico Rosberg, der nun Zweiter ist. Gesamt-Dritter ist Fernando Alonso. Auf Rang vier verbessern konnte sich Sebastian Vettel. 

Das nächste Rennen ist der GP von Monaco.

Ergebnis GP Spanien 2014
 
Zieleinlauf Fahrer Team Zeit
1 Lewis Hamilton Mercedes  1:41.05,155 h
2 Nico Rosberg Mercedes + 0,636 s
3 Daniel Ricciardo Red Bull Racing  + 49,014 s
4 Sebastian Vettel Red Bull Racing  + 75,702 s
5 Valtteri Bottas Williams  + 79,293 s
6 Fernando Alonso Ferrari  + 87,743 s
7 Kimi Räikkönen Ferrari  + 1 Runde
8 Romain Grosjean Lotus  + 1 Runde
9 Sergio Perez Force India  + 1 Runde
10 Nico Hülkenberg Force India  + 1 Runde
11 Jenson Button McLaren  + 1 Runde
12 Kevin Magnussen McLaren  +1 Runde
13 Felipe Massa Williams  + 1 Runde
14 Daniil Kvyat Toro Rosso  + 1 Runde
15 Pastor Maldonado Lotus  + 1 Runde
16 Esteban Gutierrez Sauber  + 1 Runde
17 Adrian Sutil Sauber  + 1 Runde
18 Jules Bianchi Marussia  + 2 Runden
19 Max Chilton Marussia  + 2 Runden
20 Marcus Ericsson Caterham  + 2 Runden

Formel 1 - WM-Stand nach dem 5. Saison-Lauf 2014
 
Platz Fahrer Punkte
1 Lewis Hamilton 100
2 Nico Rosberg 97
3 Fernando Alonso 49
4 Sebastian Vettel 45
5 Daniel Ricciardo 39
6 Nico Hülkenberg 37
7 Valtteri Bottas 34
8 Jenson Button 23
9 Kevin Magnussen 20
10 Sergio Perez 20
11 Kimi Räikkönen 17
12 Felipe Massa 12
13 Romain Grosjean 4
14 Jean-Eric Vergne 4
15 Daniil Kvyat 4

Formel 1 - WM-Stand Konstrukteure nach dem 5. Lauf 2014
 
Platz Team Punkte
1 Mercedes 197
2 Red Bull 84
3 Ferrari 66
4 Force India 57
5 Williams 46
6 McLaren 43
7 Toro Rosso 8
8 Lotus 4

Formel 1 - 2014: GP Spanien - Qualifying
Formel 1 - 2014: GP China - Rennen
Formel 1 - 2014: GP China - Qualifying
Formel 1 - 2014: GP Bahrain - Rennen
Formel 1 - 2014: GP Bahrain - Qualifying
Formel 1 - 2014: GP Malaysia - Rennen
Formel 1 - 2014: GP Malaysia - Qualifying
Formel 1 - 2014: GP Australien - Rennen
Formel 1 - 2014: GP Australien - Qualifying
Formel 1 - 2014: Die Regeländerungen
Formel 1 - 2014:: Fahrer und Teams

Bild: Infiniti (Mark Thompson/Getty Images)