Startseite

Hyundai i20: Erste Bilder

19.08.2014 08:18:25 | Cornelia Wahl
Hyundai i20 - HeckansichtHyundai hat erste Bilder vom neuen i20 bekannt gegeben. Der Wagen, der im B-Segment angesiedelt ist, wurde in Europa entworfen und entwickelt und an die Bedürfnisse der europäischen Kundschaft angepasst. 

Äußerlichkeiten des Hyundai i20

Der Hyundai i20 misst mit 4,035 Meter Länge 45 Millimeter mehr als sein Vorgänger. Der Radstand wuchs auf 2,57 Meter. Außen zeigt sich der i20 mit einem aufrechter stehenden Hexagon-Kühlergrill, der von Chrom umrandet ist und tiefer angesetzt ist. Zusätzlich verbindet ein schmaler Kühlergrill die Frontscheinwerfer mit Bi-Funktionsprojektionsscheinwerfern, LED-Tagfahrlichtern und LED-Positionslampen. Ein weiterer Kühlergrill im unteren Bereich beherbergt die Nebelscheinwerfer. Fast über die gesamte Länge des Fahrzeugs zieht sich eine Sicke. Die S-Säule trägt eine hochglanz schwarze Lackierung. Die Rücklichter ziehen sich von der Kofferraumklappe bis in die hinteren Kotflügel und haben eine bumerang-ähnliche Form. 

Hyundai i20 - Frontansicht326 Liter Kofferraumvolumen

In den Kofferraum des fünfsitzigen Hyundai i20 sollen Gepäckstücke mit einem Volumen von 326 Litern passen. Zu den Merkmalen des Hyundai i20 zählen ein Panorama-Schiebedach, das gekippt oder ganz geöffnet werden kann, eine integrierte Rückfahrkamera sowie LED-Beleuchtungen für vorne und hinten. 

Seine Premiere feiert der Hyundai i20 auf dem Mondial de l'Automobile in Paris vom 4. bis zum 19. Oktober 2014.

Bilder. Hyundai