Los Angeles 2014: Mazda CX-3

19.11.2014 14:11:25 | Cornelia Wahl
Mazda CX-3 - FrontansichtMazda zeigt auf der Los Angeles Auto Show 2014 den neuen kompakten Crossover-SUV (Sports Utility Vehicle) CX-3. Auf den Markt kommt der CX-3 in Deutschland Mitte 2015.

Markante Front, kompakte Maße

Der kleine Bruder des CX.5 ist 4,275 Meter lang, 1,765 Meter breit und 1,550 Meter hoch. Seine auffällig gestaltete Front mit den angriffslustigen Scheinwerfern zeigt das markentypische dreidimensionale Flügelmotiv im Kühlergrill. Seitlich betrachtet sieht das Auge des Betrachters eine lang gezogene Motorhaube und eine zurückversetzte Fahrgastzelle mit den schwarzen D-Säulen. Der Radstand ist mit 2,570 Meter bemessen. Die Karosserie des kompakten SUV beinhaltet zu 63 Prozent hochfeste Stahlanteile. Modifiziert hat Mazda die Lenkung und die Radaufhängungen. Das Fahrwerk erhielt zudem reibungsoptimierte Stoßdämpfer vorne und hinten.

Mazda CX-3  - Cockpit US-AusführungCockpit ähnelt Mazda 3

Das Cockpitkonzept des CX-3 ähnelt dem des Mazda 3. Das Bediensystem mit dem Multi Commander bringt einen sieben Zoll großen Touchscreen auf der Mittelkonsole mit sich. Je nach Ausstattung ist auch ein Head-up-Display verfügbar. In Kombination mit dem Bediensystem gibt es das Konnektivitätssystem MZD Connect als Teil der Serienausstattung. Dieses ermöglicht mobilen Zugriff auf zahlreiche Internetfunktionen. Gegen Aufpreis lässt sich in das System ein Navigationsgerät integrieren. 

Mazda CX-3 - HeckansichtEin Diesel und zwei Benziner im Motorenangebot

Bei den Motoren setzt Mazda auf Effizienz. Dafür sind ein neuer 1,5 Liter großer Diesel und ein zwei Liter großer Benzindirekteinspritzer im Programm. Letzteren gibt es in zwei Leistungsstufen. Auf jeden Fall Serie ist eine Start-Stopp-Einrichtung. Und bei der stärkeren Benzinmotorisierung kommt ein kondensatorbasiertes Bremsenergie-Rückgewinnungssystem zum Einsatz. Kombiniert werden können die Triebwerke mit Vorderrad- oder Allradantrieb. Dazu gibt es ein manuelles Sechsgang- oder ein Sechsstufen-Automatikgetriebe. 

Zeitplan bis zur Markteinführung des kompakten Japaners

Nach der Weltpremiere auf der Los Angeles Auto Show 2014 (21. bis 30. November 2014) feiert der Mazda CX-3 auf dem Internationalen Automobil Salon in Genf 2015 (5. bis 15. März 2015) sein Europa-Debüt. Gleichzeitig startet der Vorverkauf. Zum Händler rollen soll der neue Mazda CX-3 im Juni 2015.

Bilder: Mazda