Startseite

Formel 1 - GP Österreich - Rennen: Rosberg feiert in Österreich

21.08.2015 15:38:58 | Cornelia Wahl
GP Österreich - Rennen: Rosberg fährt zu seinem elften Sieg
Nico Rosberg (Mercedes) gewinnt den Großen Preis von Österreich - sein elfter Gewinn eines Grand Prix. Rosberg kämpfte gegen Rennende mit Vibrationen am rechten Vorderreifen, konnte aber dem Sieg ungefährdet entgegenfahren. Zweiter wurde Lewis Hamilton (Mercedes), der zu seinem Rückstand eine Fünf-Sekunden-Strafe aufgebrummt bekam. Grund: Der Brite überfuhr nach seinem Reifenwechsel am Boxenausgang die weiße Linie. Die Zeitstrafe wird ihm am Ende aufaddiert, da er nach Aussprache der Strafe keinen Boxenstopp mehr zu absolvieren hatte. Dritter wurde Williams-Pilot Felipe Massa. Ein misslungener Boxenstopp kostete Sebastian Vettel das Podium. Hinten rechts klemmte es beim Reifenwechsel am Ferrari in Runde 37, was mindestens zehn Sekunden gekostet hätte. Zwar konnte der Deutsche auf Rang vier liegend den Drittplatzierten Massa einholen und attackieren. Am Ende blieb es für den Ferrari-Piloten bei Rang vier. Nico Hülkenberg im Force India fuhr mit Platz sechs sein bestes Formel-1-Ergebnis in dieser Saison ein. Für Red-Bull-Racing gab es auf der eigenen Rennstrecke in Spielberg immerhin noch einen Punkt, den Daniel Ricciardo mit Rang zehn einfuhr. 

Spektakulärer Unfall für zu Safety-Car-Phase

Gleich am Start konnte Mercedes-Pilot Nico Rosberg an seinem Teamkollegen Lewis Hamilton vorbeiziehen. Der Brite versuchte zu kontern, zog aber den Kürzeren. Während des Zweikampfes an der Spitze ereignete sich im hinteren Feld ein spektakulärer Unfall zwischen Fernando Alonso im McLaren-Honda und Kimi Räikkönen im Ferrari. Beim Ferrari drehten die Räder durch und infolgedessen rutschte er nach links weg. Das Unglück nahm seinen Lauf und es kam zur Kollision mit dem McLaren. Der McLaren fuhr auf den Ferrari auf und an dessen Fahrgastzelle vorbei und blieb auf dem Ferrari liegen. Sowohl Alonso als auch Räikkönen konnten unverletzt und aus eigener Kraft aus den beschädigten Boliden aussteigen. Bis die Rennwagen geborgen waren, gab es eine Safety-Car-Phase bis zum Ende der Runde sechs. Während der Safety-Car-Phase musste Will Stevens in Runde zwei seinen Manor-Marussia abstellen. Einige Runden später kam auch für Jenson Button im zweiten McLaren-Honda das Aus. Ausgeschieden sind auch Romain Grosjean mit Getriebeschaden am Lotus und Carlos Sainz jr. im Toro Rosso (technischer Defekt).

Gesamtwertung: Hamilton vor Rosberg und Vettel

In der Gesamtwertung bleibt Lewis Hamilton an der Spitze. Sein Vorsprung auf Nico Rosberg schrumpfte auf zehn Zähler. Auf Rang drei in der Gesamtwertung steht Sebastian Vettel. 
 
Das nächste Rennen ist der Große Preis von Großbritannien.

Ergebnis GP Österreich 2015

 
Zieleinlauf Fahrer Team Zeit
1 Nico Rosberg Mercedes  1:30.16,930 h
2 Lewis Hamilton Mercedes  + 8,800 s*
3 Felipe Massa Williams  + 17,573 s
4 Sebastian Vettel Ferrari  + 18,181 s
5 Valtteri Bottas Williams  + 53,604 s
6 Nico Hülkenberg Force India  + 64,075 s
7 Pastor Maldonado Lotus  + 1 Runde
8 Max Verstappen Toro Rosso  + 1 Runde
9 Sergio Perez Force India  + 1 Runde
10 Daniel Ricciardo Red Bull Racing  + 1 Runde
11 Felipe Nasr Sauber  + 1 Runde
12 Daniil Kyvat Red Bull Racing  + 1 Runde
13 Marcus Ericsson Sauber  + 2 Runden
14 Roberto Merhi Manor-Marussia  + 3 Runden

*inklusive fünf Strafsekunden

Formel 1 - Stand nach dem 8. Saison-Lauf 2015
 
Platz Fahrer Punkte
1 Lewis Hamilton 169
2 Nico Rosberg 159
3 Sebastian Vettel 120
4 Kimi Räikkönen 72
5 Valtteri Bottas 67
6 Felipe Massa 62
7 Daniel Ricciardo 36
8 Daniil Kyvat 19
9 Nico Hülkenberg 18
10 Romain Grosjean 17
11 Felipe Nasr 16
12 Sergio Perez 13
13 Pastor Maldonado 12
14 Max Verstappen 10
15 Carlos Sainz 9
16 Marcus Ericsson 5
17 Jenson Button 4

Formel 1 - WM-Stand Konstrukteure nach dem 8. Lauf 2015
 
Platz Team Punkte
1 Mercedes-AMG 328
2 Ferrari 192
3 Williams 129
4 Red Bull Racing 55
5 Force-India 31
6 Lotus 29
7 Sauber 21
8 Toro Rosso 19
9 McLaren-Honda 4


Formel 1 - 2015: GP Österreich - Qualifying
Formel 1 - 2015: GP Kanada - Rennen
Formel 1 - 2015: GP Kanada - Qualifying
Formel 1 - 2015: GP Monaco - Rennen
Formel 1 - 2015: GP Monaco - Qualifying
Formel 1 - 2015: GP Spanien - Rennen
Formel 1 - 2015: GP Spanien - Qualifying
Formel 1 - 2015: GP Bahrain - Rennen
Formel 1 - 2015: GP Bahrain - Qualifying
Formel 1 - 2015: GP China - Rennen
Formel 1 - 2015: GP China - Qualifying
Formel 1 - 2015: GP Malaysia - Rennen
Formel 1 - 2015: GP Malaysia - Qualifying
Formel 1 - 2015: GP Australien - Rennen
Formel 1 - 2015: GP Australien - Qualifying
Formel 1 - 2015: Die Regeländerungen
Formel 1 - 2015:: Fahrer und Teams

Bild: Mercedes