Login

BMW M2 Coupé: Top-2er

13.12.1901 21:45:52 | Cornelia Wahl
BMW M2 Coupé - FrontansichtBMW toppt die 2er-Baureihe mit dem M2 Coupé. Beschleunigt von einem drei Liter großen Reihensechszylinder setzt das M-Modell Maßstäbe in der Klasse kompakter Coupés.

Neuer Reihensechser mit drei Liter Hubraum

Das M2 Coupé zeigt sich mit einer tief gezogenen Frontschürze und großen Lufteinlässen. Die Flanken zeigen Muskeln und tragen die M-typischen Kiemen. Am Heck zeigt sich eine M-spezifische Doppelendrohr-Abgasanlage mit Klappen für den Sound. Unter der Motorhaube werkelt ein neuer, drei Liter großer Reihensechszylinder. Das Triebwerk liefert 272 kW (370 PS) Leistung. Das Drehmomentmaximum ist bei 465 Newtonmeter im Bereich von 1400 und 5560 Touren erreicht. Mit Overboost kommen kurzzeitig weitere 35 Newtonmeter dazu. Die 500 Newtonmeter stehen zwischen 1450 und 4750 Umdrehungen je Minute zur Verfügung. Die Kraftübertragung an die Hinterräder übernimmt ab Werk ein manuelles Sechsganggetriebe. Auf Wunsch gibt es ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen und den Betriebsmodi Comfort, Sport und Sport plus sowie einer Launch Control für einen rennreifen Start aus dem Stand. 

BMW M2 Coupé - InterieurLeichtbau-Achskonstruktionen vom M3/M4

Damit es das M2 Coupé nicht allzu toll treibt bei der Kurvenhatz, sind die Leichtbau-Vorder- und -Hinterachse von M3/M4 in den kompakten Sportler verbaut. Dazu gibt es ein Sportfahrwerk mit Aluminiumkomponenten, ein aktives M Differenzial und eine Compound-Bremsanlage. Deren Bremssättel gucken hinter den 19 Zoll großen Aluminiumrädern in Blaumetallic-Lackierung hervor. An der Vorderachse sind Vier-Kolben-, an der Hinterachse Zwei-Kolben-Festsättel montiert. Außerdem mit an Bord sind eine Start-Stopp-Automatik, eine Bremsenergierückgewinnung und eine bedarfsgerechte Steuerung der Nebenaggregate. Eine modifizierte Ölwanne sorgt für die optimale Schmierung bei der Hatz über die Rennstrecke. 

Carbon fürs Interieur

Im Innenraum setzt BMW Alcantara und offenes Carbon ein. Dazu kommen blaue Kontrastnähte und M Prägungen. Das Interieur zeigt sich ansonsten M-typisch mit Sportsitzen, Sportlenkrad und Schalthebel. Als Serienfarben stehen Long Beach Blau Metallic, Alpinweiß, Black Sapphire und Mineralgrau zur Wahl. 
Technische Daten BMW M2 Coupé
 
  BMW M2 Coupé BMW M2 Coupé
Motorbauweise/Zylinder R/6 R/6
Leistung [kW/PS] 272/370 272/370
Drehmoment [Nm]/Overboost 465/500 465/500
Getriebe manuell Doppelkupplung
0 - 100 km/h [s] 4,5 4,3
Höchstgeschwindigkeit [km/h] 250 250
Verbrauch [l/100 km] 8,5 7,9
Länge x Breite x Höhe [mm] 4468 x 1854 x 1410 4468 x 1854 x 1410
Preis [€] 56.700 60.600

BMW bietet das M2 Coupé ab 56.700 Euro an. Für das Doppelkupplungsgetriebe berechnet der BMW-Händler 3900 Euro extra. 

Bilder: BMW