Login

Bosch: Neues ABS für Motorräder

27.12.2010 09:39:36 | Cornelia Wahl

Bosch hat die Fertigung einer neuen Variante des ABS 9 gestartet. Das nach Bosch-Angaben derzeit kleinste und leichteste Antiblockiersystem ABS 9 plus für Motorräder verfügt über einen integrierten Drucksensor. Es kommt als Extra bei der Kawasaki-Maschine Ninja ZX-10R als Anti-Lock Brake System (KIBS) und in der Ducati Diavel als Serienausstattung zum Einsatz. Bei einer Notbremsung kann es aufgrund der dynamischen Radlastveränderung zum Abheben des Hinterrades kommen. Damit dies nicht geschieht, wertet das ABS 9 die Schlupfwerte beider Reifen aus. Erkennt die Regelung die Tendenz zum Überschlag, verringert sie den Bremsdruck im Vorderrad. Zusätzlich dazu erfasst im ABS 9 plus ein Drucksensor den vom Fahrer vorgegebenen Bremsdruck. Somit wird das bevorstehende Abheben des Hinterrades frühzeitig erkannt, und das System kann den Bremsdruck früher regeln.

Bild: Bosch