Login

WRC: Dani Sordo kehrt zu Citroën zurück

15.11.2012 18:38:14 | Cornelia Wahl
Dani Sordo fährt ab 2013 wieder für Citroen in der WRCDani Sordo nimmt ab der Saison 2013 wieder für Citroën an der World Rally Championship (WRC) teil. Der 29-jährige Spanier bringt seinen Beifahrer Carlos del Barro mit zu den Franzosen. Sordo war in den Jahren 2005 bis 2010 für Citroën unter anderem in der WRC unterwegs. 

Im Jahr 2005 nahm er mit einem Citroën C2 Super 1600 an der Junior Rallye teil, holte vier Siege und wurde Meister. Ab 2006 war er in der WRC unterwegs. Im Jahr 2011 wechselte er zu Mini. Die BMW-Tochter bereitete einen Mini John Cooper Works WRC für den Einsatz in der Rallye-Weltmeisterschaft vor. Zu Ende der Saison 2012 beendet Mini jedoch seinen Werkseinsatz in der WRC. Sordo nahm an 98 Rallye-Läufen teil, 80 davon bestritt er für Citroën. 

Bild: Citroën