Login

Kia Pro-cee'd: GT-Version

27.11.2012 10:07:08 | Cornelia Wahl
Kia Pro-Ceed GT-VersionKia macht schon mal Lust auf die GT-Version des neuen Pro-cee'd. Der Marktstart der dreitürigen GT-Version ist für die zweite Jahreshälfte 2013 geplant. Als Antrieb dient dem sportlichen-Modell ein turboaufgeladener 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer mit 177 kW (204 PS) und 265 Newtonmeter maximalem Drehmoment. Die Kraft des Aggregats wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Vorderräder übertragen. Von null auf 100 km/h soll der Pro-cee'd GT 7,9 Sekunden benötigen. Für ein sportliches Fahrvergnügen hat Kia das Fahrwerk entsprechend modifiziert und straffer abgestimmt. 

Optische Merkmale des neuen Kia Pro-cee'd GT sind ein neugestalteter Kühlergrill, neue Scheinwerfereinheiten und tief nach unten gezogene Stoßdämpfer. Die Tagfahrleuchten werden mit vier LED-Punkten realisiert. Die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sind mit 225/40er-Pneu bestückt. Die Bremssättel sind rot lackiert. Die Bremsanlage arbeitet mit Scheiben, die vorne innenbelüftet sind. Innen kommen Sportsitze von Recaro, Alu-Pedale und spezielle Oberflächenmaterialien zum Einsatz. 

Neue Modellgeneration ab Frühjahr

Bereits im Frühjahr 2013 soll die zweite Modellgeneration des Kia Pro-cee'd in Europa in den Handel kommen. 

Bild: Kia
aktualisiert 04.12.2012 18:52:06