Login

BMW GS Trophy 2012: 3. Etappe

28.11.2012 21:37:28 | Cornelia Wahl
BMW GS Trophy 2012 - Tag 3Der dritte Tag der BMW GS Trophy 2012 führte die Teilnehmer über 450 Kilometer in den Nationalpark Nahuel Huapi. Dabei hatten die 15 Mannschaften drei Sonderprüfungen zu bestehen. 

Drei Sonderprüfungen am Marathon-Tag

In der ersten Sonderprüfung mussten die Teilnehmer ihre BMW GS 800 durch ein tiefes, glitschiges Flussbett navigieren. Dabei galt es auch ein Steilufer zu überwinden. Wer hier noch keine nassen Füße hatte, bekam sie in der zweiten Sonderprüfung. Sie ähnelte der ersten. Im Verlauf auf dem Weg zum Nationalpark verstellte ein quer liegender, dicker Baumstamm die Fahrbahn. Dabei mussten die Teilnehmer mit dem Motorrad über den Stamm hinweg kommen. Bei Sonnenuntergang erreichten die Teams dann ihr Ziel. 

Team Deutschland übernimmt Führung

Am Ende des dritten Tages hatte das Team aus Deutschland die Nase vorn. Es verdrängte die Franzosen von Rang eins. Schlimmer erging es den Lateinamerikanern: Sie verloren ihren dritten Platz an die Mannschaft aus Argentinien. Den Fotowettbewerb gewann das Team aus Brasilien. 

Ergebnis BMW GS Trophy 2012 - Stand nach Tag 3
 
Platzierung Team Punkte
1 Deutschland 98
2 Frankreich 92
3 Argentinien 88
4 Italien 85
5 Alpen 81
5 Kanada 81
7 Lateinamerika 76
8 Großbritannien 75
9 USA 71
10 Osteuropa 69
11 Südafrika 60
12 Brasilien 45
13 Russland 36
14 Spanien 32
15 Japan 27

Bild: BMW