Login

Lichttest 2012: Ergebnis Nutzfahrzeuge

05.12.2012 12:45:47 | Cornelia Wahl
Lichttest 2012Mehr als ein Drittel der Nutzfahrzeuge fahren in der dunklen Jahreszeit mit mangelhafter Beleuchtung. Wie der Lichttest 2012 ans Licht brachte, sind annähernd 35,2 Prozent der Nutzfahrzeuge mit defekten Lichtern unterwegs. Das teilt der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) mit.

Viele Blender unterwegs

Wie die Überprüfungen ergaben, wurden 19,9 Prozent der Nutzfahrzeuge mit einem oder zwei defekten Scheinwerfern erwischt. Bei 12,3 Prozent sind die Scheinwerfer zu hoch eingestellt. Und bei 11,3 Prozent der Lastkraftwagen gab es Mängel an der rückwärtigen Beleuchtung. 

Lichttest für Nfz seit sechs Jahren

Den Lichttest für Brummis gibt es seit dem Jahr 2006. Er kann in Nfz-Meisterbetrieben oder in speziell ausgestatteten Werkstätten der Prüforganisationen durchgeführt werden. 

Lichttest-Bilanz 2012: Ernüchternd

Bild: ProMotor