Login

Das Autojahr 2012 im Rückspiegel: Skoda bis Volvo

31.12.2012 09:15:47 | Cornelia Wahl
Skoda Rapid@uto-motor-info lässt das Autojahr 2012 Revue passieren. Ein Überblick über Neuerscheinungen und Facelifts. Teil 5: Skoda bis Volvo.

Die Neuheiten bei Skoda

Skoda, Autobauer in Tschechien, brachte 2012 mit dem Rapid und dem Citigo gleich zwei neue Modelle auf den Markt. 

Smart-Neuheiten 2012

Smart feierte den überarbeiteten Fortwo. Außerdem machte sich der Fortwo Electric Drive auf zu den Kunden in aller Welt. 

SsangYong

SsangYong hat sein Modellprogramm um den Actyon Sports, einen Pickup, erweitert. 

Subaru-Neuheiten in 2012

Subaru hat den Sportwagen BRZ in den Handel gebracht. Außerdem führten die Japaner den neuen Crossover XV auf dem Markt ein. 

VW Golf VIISuzuki

Bei Suzuki gab es ein Facelift für den Jimny. Renoviert wurde zudem der Splash

Neuheiten-Feuerwerk bei Toyota im Jahr 2012

Toyota wartete mit dem Sportwagen GT 86 auf. Außerdem kam der Prius Plug-in Hybrid zu den Händlern. Auch der Yaris Hybrid und der Prius+ feierten 2012 Händlerpremiere. Modifiziert wurde der Prius. Aufgefrischt präsentiert sich seit Februar 2012 der Toyota Aygo. Den Auftakt zu Jahresbeginn machten der Verso Travel und der Avensis

Volkswagen

Bei VW zeigte sich im Jahr 2012 der CC modifiziert. Neu in den Handel kam im Juni das VW Golf GTI Cabriolet. Seit März 2012 steht der Passat Alltrack beim VW-Händler. Im Mai ergänzte der viertürige up! das Modellprogramm der Wolfsburger. Die wohl wichtigste Markteinführung für VW war im November 2012 die siebte Generation des Quotenbringers Golf

Volvo

Der schwedische Autohersteller Volvo brachte den V40 in den Handel. 

Das Autojahr 2012 im Rückspiegel: Alfa Romeo bis Citroën
Das Autojahr 2012 im Rückspiegel: Dacia bis Jaguar
Das Autojahr 2012 im Rückspiegel: Kia bis Mitsubishi
Das Autojahr 2012 im Rückspiegel: Opel bis Seat

Bilder: Skoda, VW