Login

Peugeot: Preise erhöht

03.01.2013 09:01:45 | Maria Goldi
Peugeot - ModellübersichtPeugeot hat zu Beginn des Jahres 2013 die Preise für die meisten seiner Pkw-Modelle und für die Nutzfahrzeug-Versionen erhöht. Die Preiserhöhungen beträgt im Durchschnitt ein Prozent und greift europaweit. Ausgenommen von der Verteuerung sind die Modelle 207 SW Forever, 208 und das Elektro-Auto iOn. 

Pkw-Preis-Überblick

Künftig gibt es einen Peugeot 107 ab 9750 Euro. Den Peugeot 207 CC gibt es 19.850 Euro. Für einen 308 werden mindestens 17.400 Euro berechnet. Die Kombi-Version SW des 308 gibt es jetzt ab 18.600 Euro. Für das Coupé-Cabriolet 308 CC werden mindestens 26.350 Euro berechnet. Die Reiselimousine 508 gibt es ab 24.200 Euro, die Kombi-Variante ab 25.250 Euro, die Hybrid 4-Version kostet ab 39.250 Euro und für den 508 RXH werden als Grundpreis 42.350 Euro notiert. Den sportlichen RCZ gibt es ab 28.150 Euro. Wer sich für einen 3008 entscheidet, ist mit 22.500 Euro dabei. Die Hybrid 4-Version kostet ab 34.450 Euro. Für den Van 807 verlangen die Franzosen mindestens 31.550 Euro. Für den 4008 beträgt der Einstiegspreis 32.090 Euro, den 5008 gibt es ab 21.350 Euro. 

Bild: Peugeot