Login

Hyundai i30 Coupé: Ab 15.590 Euro

09.01.2013 09:36:47 | Cornelia Wahl
Hyundai i30 Coupé - FrontansichtHyundai bietet vom i30 eine dritte Karosserievariante an, das Coupé. Es wird wie der Fünftürer im tschechischen Werk Nosovice gebaut. 

So lang, so breit und so hoch wie der Fünftürer

Das dreitürige Hyundai i30 Coupé misst 4,30 Meter in der Länge, ist 1,78 Meter breit und 1,47 Meter hoch. Es besitzt damit die gleichen Außenabmessungen wie die fünftürige Variante. Erkennbar ist der Dreitürer an der sportlich schwarzen Querspange im sechseckigen Kühlergrill. Die Nebelscheinwerfer sind rund und schwarz eingefasst. Das LED-Tagfahrlicht ist in horizontale Zusatzleuchten integriert. Das Heck des i30 Coupé zeigt sich eigenständig: Im hinteren Stoßfänger ist ein schwarzer Einsatz zu erkennen. Die Nebelschlussleuchte ist waagrecht montiert. Das Dach schließt mit einem Dachkantenspoiler ab. Seitlich zeigen sich die Vordertüren um 17 Zentimeter gegenüber jenen des Fünftürers oder Kombis verlängert. Die hinteren Fenster laufen spitz zu. 

Vier Motoren zur Wahl

Bei den Motoren hat der Kunde die Wahl zwischen zwei Benzin- und zwei Diesel-Aggregaten. Sie haben jeweils 1,4 oder 1,6 Liter Hubraum. Die Benziner leisten 73 kW (99 PS) beziehungsweise 99 kW (135 PS). Die Selbstzünder haben 66 kW (90 PS) oder 94 kW (128 PS) Leistung. Sie geben ihre Kraft jeweils über eine manuelle Sechsgang-Schaltung an die Antriebsräder weiter. Die 1,6-Liter-Varianten können zudem mit einer Sechs-Stufen-Automatik kombiniert werden. Die CO2-Emissionen der Motorisierungen liegen zwischen 108 und 157 Gramm CO2 je Kilometer. 

Zwei Ausstattungen: Classic und Design

Neben der Classic-Ausstattung bietet Hyundai exklusive für das i30 Coupé das Ausstattungsniveau Design an. Hier sind die Nähte an Lenkrad, Schaltknauf und Türarmlehnen und Sitzpolstern in Camel Orange ausgeführt. Ansonsten gibt es den i30 Coupé ab Werk mit bis zu sieben Airbags, Antiblockiersystem inklusive Bremsassistenten und Traktionskontrolle. Darüber hinaus sind an Bord: ein elektronisches Stabilitätsprogramm, ein dynamisches Stabilitätsmanagement und ein Berganfahrassistent. 

Fünf Jahre Garantie für i30 Coupé

Hyundai bietet für das i30 Coupé eine Fünf-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung, eine Mobilitätsgarantie für fünf Jahre und übernimmt fünf jährliche Sicherheitschecks. 

Bild: Hyundai