Login

Jetzt im Handel: Land Rover Range Rover

18.01.2013 13:44:16 | Maria Goldi
Land Rover Range Rover 2013Ab heute (18.1.) steht der neue Range Rover beim Händler. Die neue Generation des Luxus-SUV (Sport Utility Vehicle) hat eine Vollaluminium-Karosserie-Struktur erhalten, was eine satte Gewichtsersparnis mit sich bringt. 

Drei Motoren zur Wahl

Für den neuen Range Rover stehen drei Aggregate zur Wahl. Neu ist der 3,0-Liter-Turbodiesel im 3.0 TDV6. Der Selbstzünder leistet 190 kW (258 PS) und er hat ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern. Der Sechszylinder ist mit einer Start-Stopp-Einrichtung gekoppelt. Er beschleunigt den Range Rover in 7,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Der Range Rover 3.0 TDV6 ist ab 89.100 Euro zu haben. Darüber hinaus gibt es den 4,4-Liter SDV8. Der Achtzylinder hat eine Leistung von 249 kW (339 PS). Der 4,4-Liter beschleunigt den SUV von null auf 100 km/h in 6,9 Sekunden. Der 4.4 SDV8 ist für mindestens 107.100 Euro zu bekommen. Dritter Motor im Angebot ist ein 5,0-Liter-V8 mit Kompressoraufladung. Er leistet 375 kW (510 PS). Der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 gelingt in 5,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit bei diesem Modell ist auf 250 km/h begrenzt. Der Preis für das Top-Modell beginnt bei 113.600 Euro. 

Terrain Response der 2. Generation

Zur Serienausstattung des neuen Range Rover gehören unter anderem ein Allradantrieb, eine Luftfederung, ein Neigungsausgleich, eine adaptive Fahrwerkssteuerung und Terrain-Response der zweiten Generation mit Auto-Modus. Hier wählt die Technik das zum Untergrund passende Fahrprogramm, welches das Fahr- und Traktionsverhalten beeinflusst. Ist der Auto-Modus aktiviert, braucht der Fahrer nicht einzugreifen. 

Mehr über den Land Rover Range Rover

Bild: Land Rover