Login

Dakar 2013 - Finale: 14. Etappe

19.01.2013 21:25:58 | Maria Goldi
Dakar 2013 - Jose MariodiasDie letzte Etappe der Dakar 2013 führte die Teilnehmer von La Serena nach Santiago. Zurückzulegen waren insgesamt 630 Kilometer. Die Wertungsprüfung führte über 128 Kilometer.

Auto: Peterhansels elfter Gesamtsieg

Stéphane Peterhansel (Mini) holte bei der Dakar 2013 seinen elften Gesamtsieg. Der Franzose wurde auf der letzten Etappe Neunter mit einem Rückstand von 3.43 Minuten hinter Nani Roma, der die letzte Etappe für sich entschied. Das Podium in der Gesamtwertung komplettieren Giniel de Villiers im Toyota Hilux als Zweiter und Leonid Novitskiy (Mini) als Dritter. 

 
Dakar 2013 - Auto - Stand nach der 14. Etappe
Platz Fahrer Auto Zeit
1 Peterhansel/Cottret Mini 38:32.39 h
2 de Villiers/von Zitzewitz Toyota 39:15.01 h
3 Novitskiy/Uhiltosov Mini 40:01.01 h

Quad: Patronelli mit fast zwei Stunden Vorsprung Gesamtsieger

In der Quad-Kategorie holte Marcos Patronelli den Sieg. Der Argentinier, der eine Yamaha pilotiert, gewann die Dakar 2013 vor Ignacio Nicolás Casale. Den Yamaha-Triumph perfekt machte Rafael Sonik auf Gesamtrang drei. Den Tagessieg der letzten Etappe holte der Südafrikaner Sarel van Biljon.
 
Dakar 2013 - Quads - Stand nach der 14. Etappe
Platz Fahrer Quad Zeit
1 Marcos Patronelli Yamaha 49:42.42 h
2 Ignacio Nicolás Casale Yamaha 51:33.17 h
3 Rafael Sonik Yamaha 52:59.31 h

Motorrad: Despres holt Gesamtsieg

Der schnellste in der Motorrad-Kategorie war bei der Dakar 2013 Cyril Despres. Hinter dem Franzosen platzierte sich Ruben Faria auf Rang zwei. Dritter wurde Francisco Lopez. Die 14. Etappe ging an Ruben Faria. Zweiter wurde Joan Barreda vor Helder Rodrigues. 
 
Dakar 2013 - Motorrad - Stand nach der 14. Etappe
Platz Fahrer Motorrad Zeit
1 Cyril Despres KTM 43:24.22 h
2 Ruben Faria KTM 43:35.05 h
3 Francisco Lopez KTM 43:43.10 h

Trucks: Nikolaev holt Gesamtsieg

In der Truck-Kategorie heißt der Dakar-Gewinner 2013 Eduard Nikolaev. Der Russe gewann vor seinem Landsmann Ayrat Mardeev. Gesamtdritter wurde Andrey Karginov. 
 
Dakar 2013 - Trucks - Stand nach der 14. Etappe
Platz Fahrer Truck Zeit
1 Nikolaev/Savostin/Rybakov Kamaz 39:41.43 h
2 Karginov/Devytkin/Mokeev Kamaz 40:18.53 h
3 Mardeev/Belyaev/Mirniy Kamaz 40:19.40 h

Dakar 2013: 13. Etappe
Dakar 2013: 12. Etappe
Dakar 2013: 11. Etappe
Dakar 2013: 10. Etappe
Dakar 2013: 9. Etappe
Dakar 2013: 8. Etappe
Dakar 2013; 7. Etappe
Dakar 2013: 6. Etappe
Dakar 2013: 5. Etappe
Dakar 2013: 4. Etappe
Dakar 2013: 3. Etappe
Dakar 2013: 2. Etappe
Dakar 2013: 1. Etappe
Dakar 2013: Fakten zur Wüstenrallye

Bilder: X-Raid