Login

Peugeot 3008: Limited Edition Napapijri

30.01.2013 14:54:48 | Cornelia Wahl
Peugeot 3008 Napapijri seitliche FronansichtPeugeot bietet ab Februar 2013 eine begrenzte Stückzahl des 3008 Limited Edition Napapijri an. Die Sonderedition des Crossover ist mit drei Motoren zur Wahl erhältlich. Sie entstammt der Kooperation mit dem Outdoor-Sportbekleidungshersteller Napapijri. 

Ausstattungsdetails des 3008-Sondermodells

Basis für den Peugeot 3008 Limited Edition Napapijri ist die Ausstattung Allure. Obendrauf packen die Franzosen das Navigationssystem Wip Nav Plus, Einparksensoren vorne und hinten, ein Head-up-Display und vorne eine Sitzheizung. In den Seitenschwellerleisten und in den Stoßfänger finden sich Chromeinsätze. 

Leder-Alcantara-Sitzpolster

Im Innenraum dominieren die graubeigen und schwarzen Leder-Alcantara-Sitzbezüge. Dazu ist ein exklusives Lederlenkrad montiert, das von braunen Dekornähten verfeinert wird. Außerdem gibt es dezente Napapijri-Prägungen. Napapijri-Schriftzüge weisen innen und außen auf das Sondermodell hin. Sie finden sich auch auf den 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen. 

Peugeot 3008 Napapijri LenkradVerfügbare Lackfarben

Peugeot bietet für das Sondermodell die Außenfarben Schneeweiß und die Metallicfarben (530 Euro extra) Perlmutt Weiß, Rich Oak Braun, Vapor Graubeige und Perla Nera Schwarz an. Gegen Aufpreis können das Xenon-Paket (990 Euro) und das JBL-Soundsystem (460 Euro) dazu gekauft werden. 

Drei Motoren zur Wahl

Bei den Motorisierungen stehen ein Benziner und zwei Diesel zur Wahl. Der Benziner 155 THP hat eine Leistung von 115 kW (156 PS). Er ist ab 29.200 Euro zu haben. Der Diesel HDi FAP 115 leistet 84 kW (115 PS) und ist für 29.600 Euro zu bekommen. Den HDi FAP 150-Diesel gibt es für 31.100 Euro und mit einer Leistung von 110 kW (150 PS).

Die Sonderedition ist auf 200 Exemplare begrenzt. Der Kundenvorteil beträgt nach Angabe von Peugeot je 1900 Euro. 

Bilder: Peugeot