Chevrolet Spark: Modelljahr 2013

15.02.2013 09:21:17 | Cornelia Wahl
Chevrolet Spark - SeitenansichtChevrolet lässt dem Spark zum Modelljahr 2013 ein Facelift angedeihen und stattet den im Mini-Segment beheimateten Wagen ab sofort mit einer elektronischen Stabilitätskontrolle aus  Sichtbar verändert, wenn auch leicht, haben sich die Front und das Heck des Spark.

Modifiziert: Front und Heck

Neugestaltet zeigen sich bei dem Fünftürer der Frontgrill, die Scheinwerfer-Abdeckungen und die Nebelscheinwerfer. Ein neues Aussehen haben auch die Seitenschweller, die Rücklichter, der Heckspoiler und die Räder bekommen. Neue, teils optionale Lackfarben (Urban Titanium Gray, Blueball Blue und Honey Mellow Yellow) finden sich in der Farbkarte des Chevrolet Spark, Modelljahr 2013. Geändert wurde zudem das Reifenformat: Der Spark rollt jetzt auf Pneus der Größe 165/65 R14.

Chevrolet Spark - CockpitRetuschen im Innenraum

Ein neues Design gab es auch für das Armaturenbrett und die Mittelkonsole. Außerdem sind neue Stoffsitze eingebaut. Ab der Ausstattung LTZ gibt es Innendekore und Sitzbezüge in den Farben Cocktail Green, Honey Mellow Yellow und Ice Silver. Neu auf der Fahrerseite sind das Kniepolster, die Fußstütze und der in die Armlehne integrierte Schalter für die Zentralverriegelung. Angepasst an die anderen Chevrolet-Modellreihen wurde die Bezeichnung der Ausstattungen: Wählbar sind LS, LT und LTZ. 

Zwei Motoren zur Wahl

Chevrolet bietet den Spark mit einem 1,0-Liter- und einem 1,2-Liter-Ottomotor an. Die Aggregate leisten 50 kW (68 PS) beziehungsweise 60 kW (81 PS). Die Kraftübertragung übernimmt jeweils ein fünfgängiges Handschaltgetriebe. Die Preise für den Spark beginnen bei 8990 Euro. 

Preis-Überblick Chevrolet Spark
 
Modell Preis
Spark LS 1.0 8990 €
Spark LS+ 1.0 9990 €
Spark LT 1.0 10.990 €
Spark LT+ 1.2 12.290 €
Spark LTZ 1.2 12.890 €

Bilder: © Chevrolet