Volvo S80/V70: Modelljahr 2014

19.03.2013 10:23:18 | Cornelia Wahl
Volvo S80 FrontansichtVolvo überarbeitet den S80 und den Kombi V70 zum Modelljahr 2014. Das Volvo-Modelljahr 2014 wird ab Mai 2013 produziert und ist ab April 2013 bestellbar. 

Modifikationen S80

Der Stoßfänger an der Front und am Heck wurde überarbeitet. Die Modifikationen lassen den S80, Modelljahr 2014, optisch länger, breiter und tiefer erscheinen. Geändert haben die Schweden auch die Tagfahrlichter. Außerdem gibt es 19-Zoll-Räder. Neu im Volvo S80 ist die digitale Instrumentenanzeige mit drei Einstellungsmöglichkeiten. Zur Wahl stehen Elegance, Performance und Eco. Letztere unterstützt eine umweltfreundliche Fahrweise. Als neue Option gibt es das Interieur-Paket Executive. Außerdem gibt es die Ausstattung Inscription. Hier kommen Ledersitze zur Anwendung, deren Leder weniger oberflächenbehandelt ist als sonst. Das macht das Leder weicher und natürlicher. In Sachen Fahrwerk stehen drei Konfigurationen zur Wahl. Komfort ist die Grundausrüstung. Als Optionen gibt es das aktive Four-C-Fahrwerk oder ein Sportfahrwerk mit Tieferlegung. Der Volvo S80 ist ab April 2013 für mindestens 34.100 Euro zu bekommen.

Volvo V70 FrontansichtModifikationen V70

Der Familien-Kombi V70 erhält zum Modelljahr 2014 kleine Designänderungen. Sie manifestieren sich an dem breiteren Kühlergrill, an den Tagfahrleuchten und an den zusätzlichen Chromelementen. Am Heck ist eine neue Stoßstange montiert. Die Rückleuchten haben ein neues Aussehen erhalten. Dazu kommen weitere Chromdetails. Exklusive Leichtmetallfelgen, die auch in 19 Zoll zu haben sind, dominieren die Seitenansicht. Wie auch der S80 erhält der V70 eine digitale Instrumentenanzeige. Den Volvo V70, Modelljahrgang 2014, gibt es ab 34.400 Euro.

Bilder: Volvo