Toyota: Neuwagen-Anschlussgarantie

28.03.2013 17:03:25 | Cornelia Wahl
Toyota-LogoFür schnell entschlossene Neuwagenkäufer bietet Toyota eine Neuwagen-Anschlussgarantie zu günstigeren Konditionen an. Die Anschlussgarantie greift nach der dreijährigen Herstellergarantie und kann über zwölf (bis 120.000 Kilometer Laufleistung ab Erstzulassung) oder 24 Monate (bis 150.000 Kilometer ab Erstzulassung) abgeschlossen werden. Der Leistungsumfang beinhaltet Toyota-Angaben zufolge die Reparatur aller wichtiger Baugruppen und übernimmt alle Lohn- und Materialkosten während der Gültigkeitsdauer. Die Anschlussgarantie gibt es für alle Toyota-Modelle. Sie ist auf den Nachbesitzer übertragbar.

Verlängerung bis zum Fahrzeugalter von zehn Jahren möglich

Wer sich innerhalb der ersten drei Monate nach der Zulassung des Fahrzeugs für die Toyota Car Garantie entscheidet, profitiert von günstigen Tarifen. So kostet die Anschlussgarantie für ein Jahr für einen Aygo oder einen iQ jeweils 169 Euro, für den Yaris, den Auris und den Prius jeweils 189 Euro. Für zwei Jahre gibt es die Erweiterung für 199 Euro (Auris, IQ) beziehungsweise für 225 Euro (Yaris, Auris oder Prius). Bei einem Abschluss ab vier Monate nach Erstzulassung verteuert sich die 24-Monats-Zusatzgarantie um 56 Euro (Aygo, iQ) oder um 53 Euro (Yaris, Auris oder Prius). Die Garantie kann bis zum Fahrzeugalter von zehn Jahren verlängert werden. Dann richtet sich der Tarif nach den Leistungsdaten. Beide Garantieerweiterungen umfassen eine europaweite Mobilitätsgarantie, die Schutz bei Pannen und Unfällen rund um die Uhr bietet. 

Bild: Toyota