Renault: Sondermodelle Paris

10.04.2013 16:33:15 | Cornelia Wahl
Renault Scénic ParisRenault  bietet ab sofort quer durch die Modellpalette die Sondermodelle Paris an. Bei den Modellen Twingo, Mégane, Scénic, Grand Scénic, Laguna, Espace und Koleos soll der Preisvorteil bei bis zu 2010 Euro liegen. Wer seinen Renault Paris zusätzlich mit den speziell für das Sondermodell konzipierten Ausstattungspaketen Deluxe und Business ausrüstet, soll bis zu 3270 Euro sparen können. 

Paris-Ausstattung

Basis für die Paris-Modelle von Twingo, Mégane, Scénic, Grand Scénic und Laguna ist die Ausstattung Expression. Bei den Modellen Espace und Koleos bildet der Paris den Einstieg. Alle Paris-Versionen sind durchweg mit Klimaanlage oder Klimaautomatik, einer MP3-fähigen Audioanlage, Lederlenkrad und Nebelscheinwerfern ausgerüstet. 

Einstiegspreise für die Paris-Modelle

Den Twingo Paris gibt es ab 11.290 Euro. Der fünftürige Mégane Paris und der Mégane Grandtour Paris kosten mindestens 16.900 Euro beziehungsweise 17.990 Euro. Für den Scénic Paris werden ab 19.990 Euro verlangt, für den Grand Scénic Paris sind es 21.190 Euro. Den Laguna Paris und sein Kombi-Pendant, den Laguna Grandtour Paris, gibt es jeweils für 23.990 Euro. Für einen Koleos Paris werden mindestens 28.200 Euro berechnet, für den Espace Paris 32.440 Euro und für den Grand Espace 34.440 Euro.

Finanzierung möglich

Renault bietet für die Paris-Modelle eine Finanzierung mit einem effektiven Jahreszins von 1,99 Prozent an. Die Garantie beträgt vier Jahre inklusive Wartung und Mobilitätsgarantie. 

Bild: Renault