Chevrolet Captiva: Preis

24.04.2013 08:49:47 | Cornelia Wahl
Chevrolet Captiva FrontansichtChevrolet hat die Preise für den überarbeiteten Captiva bekannt gegeben. Die Preise beginnen bei 25.900 Euro. 

Änderungen im Detail

Chevrolet hat die Front des Captiva neu gestaltet. Davon betroffen sind der Stoßfänger und die Scheinwerfer. Der Kühlergrill erhielt eine neue Maschenstruktur. Die Änderungen am Heck beschränken sich auf die LED-Rücklichter, die eckigen verchromten Auspuffendrohre und neue 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Je nach Modell und Ausstattung sind eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, eine Sitzheizung für die Außenplätze der zweiten Sitzreihe und ein Lichtpaket mit Fußraumbeleuchtung in Eisblau an Bord. Die LTZ-Ausstattung enthält ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem. Bei den Motoren stehen vier Benziner- und Diesel-Aggregate zur Wahl. Deren Leistungsspektrum reicht von 120 kW (163 PS) bis hin zu 190 kW (258 PS). 

Umfangreiche Sicherheitsausstattung

Zur Sicherheitsausstattung des Captiva gehören unter anderem Front-, Seiten- und Kopfairbags, aktive Kopfstützen, Gurtkraftbegrenzer vorne und Isofix-Kindersitzbefestigungen im Fond. Weitere Sicherheitsfeatures sind Antiblockiersystem, ein Bremsassistent, eine elektronische Stabilitätskontrolle, eine Traktionskontrolle sowie ein Berganfahr- und Bergabfahrassistent.

Chevrolet bietet den Captiva ab 25.900 Euro an (für den 2.4 FWD LS). Die Topversion 2.2 TD LTZ mit Allradantrieb und Sechsgang-Automatik gibt es ab 38.290 Euro.

Bild: © Chevrolet