Startseite

Seat Ibiza i-Tech: Sondermodell

14.06.2013 09:18:17 | Cornelia Wahl
Seat Ibiza i-Tech - Außenansicht und SitzeSeat  bietet alle drei Karosserievarianten des Ibiza als Sondermodell i-Tech an. Zur umfangreichen Ausstattung zählt unter anderem ein Technik-Paket und ein spezielles Innenraum-Design. 

Ausstattungsumfang i-Tech

Zur Serienausstattung des Editionsmodells Ibiza i-Tech zählen beispielsweise das Portable System mit Life Services zu Wetter und Verkehr sowie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, lackiert in der Farbe Titanium. Der Innenraum zeigt sich mit beleuchteten Einstiegsleisten, Sportsitzen mit schwarzen Sitzwangen und dunkelblauen Sitzflächen, speziellen Nähten am Lederlenkrad und an den Fußmatten. Das Technik-Paket umfasst elektrisch anklappbare Außenspiegel, eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine Licht-an-Automatik, einen Regensensor sowie Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht. Das Kommunikations- und Soundpaket beinhaltet eine Audioanlage mit Lenkradbedienmöglichkeit, einen Aux-in-Anschluss, einen CD-Player mit MP3-Laufwerk und vier Lautsprecher. 

Verfügbare Motorisierungen

Seat bietet die i-Tech-Ausstattung für die Karosserievarianten Ibiza SC (Dreitürer), Ibiza (Fünftürer) und Ibiza ST (Kombi) an. Das Leistungsspektrum der verfügbaren Benzin- und Dieselmotoren reicht von 51 kW (70 PS) bis hin zu 77 kW (105 PS). Zur Wahl stehen acht Außenfarben, darunter die exklusive dem I-Tech-Modell vorbehaltene Lackierung Tossa-Blau-Metallic. 

Einstiegspreise des Sondermodells

Die Preise für den Ibiza SC i-Tech beginnen bei 15.190 Euro. Den Ibiza i-Tech gibt es ab 15.890 Euro und die Kombi-Version Ibiza ST i-Tech ist ab 16.690 Euro zu haben. Den Preisvorteil beziffert Seat mit 1320 Euro. 

Bilder: Seat