Jetzt im Handel: Mercedes S-Klasse

20.07.2013 10:35:17 | Cornelia Wahl
Mercedes S-KlasseAb heute (20.7.) steht die neue S-Klasse bei den Händlern im Schauraum. 

Neue Optik innen und außen

Erkennbar ist die neue Generation des Luxusmobils an dem neuen Kühlergrill mit den vier Lamellen und an den dreiflammigen LED-Hecklichtern. Im Innenraum fällt die durchgezogene Holzzierleiste auf. Die Bedienelemente sich aus Aluminium und die metallisierten Schalteroberflächen sind mit Perleffektlack überzogen. Zwei 31,2 Zentimeter große TFT-Displays informieren den Fahrer über das Wesentliche. 

Topvariante mit 585 PS

Für die S-Klasse gibt es Benzin- und Dieselmotoren zur Wahl. Das Leistungsspektrum der Aggregate reicht von 190 kW (258 PS) bis hin zu 430 kW (585 PS). Darunter befinden sich eine AMG-Variante und eine Hybrid-Version. Die S-Klasse ist mit einer Luftfederung, einer Direktlenkung und einem vorausschauenden Fahrwerk ausgestattet. Außerdem sorgt eine 360-Grad-Rundumsicht für Sicherheit. 

Langversion ist 130 Millimeter länger

Die neue S-Klasse gibt es als Lang- oder als Kurzversion. Sie misst in der Breite mit Außenspiegeln 2,13 Meter, in der Höhe 1,496 Meter und in der Länge 5,246 Meter (Langversion) beziehungsweise 5,116 Meter. Außerdem ist die S-Klasse mit Allradantrieb zu bekommen. 

Einstiegspreise Mercedes S-Klasse

Die Preis beginnen bei der S-Klasse bei 79.789,50 Euro. Die Langversion gibt es ab 85.323 Euro. 

Bild: Mercedes