Startseite

Toyota Prius+: Neuigkeiten

22.07.2013 16:21:11 | Cornelia Wahl
Toyota Prius+ - Front-SeitenansichtToyota wertet die Ausstattung des Prius+ auf und bringt mit Executive ein neues Ausstattungsniveau. Die Ausstattung Tec-Edition entfällt. 

Neue Ausstattungsdetails für Basis

Toyota stattet den Prius+ künftig mit einem in der Höhe verstellbaren Fahrersitz samt elektrisch verstellbarer Lendenwirbelstütze aus. An den Rückenlehnen der Vordersitze gibt es weitere Ablagetaschen. Die Gepäckraumabdeckung lässt sich herausnehmen. Der Preis für den Prius+ in der Grundausstattung beträgt nach wie vor 29.900 Euro. 

Life-Ausstattung günstiger

Das Niveau Life erhält 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Außerdem mit an Bord sind ein Multimediasystem mit Rückfahrkamera, ein Head-up-Display, ein Smart-Key-System, getönte hintere Scheiben und Sonnenrollos. Als Ausstattungspaket gibt es eine Vinyl-Lederausstattung kombiniert mit Sitzheizung. Der Prius+ Life ist 250 Euro günstiger zu haben. Er kostet ab August 2013 31.800 Euro. 

Neue Ausstattung heißt Executive

Die neue Ausstattung Executive gibt es ab 36.400 Euro. Sie umfasst unter anderem LED-Scheinwerfer, ein Panoramadach, ein höherwertigeres Navigationssystem, einen intelligenten Einparkassistenten, eine Abblendautomatik und eine Sitzheizung. 

Hybridantrieb mit 136 PS Systemleistung

Der siebensitzige Toyota Prius+ verfügt über einen Hybridantrieb. Ein 1,8-Liter-Vierzylinder-Benziner ist mit einem Elektromotor und Lithium-Ionen-Batterie kombiniert. Die Systemleistung der Hybrideinheit beträgt 100 kW (136 PS). Der durchschnittliche Verbrauch soll bei 4,1 Liter Sprit je 100 Kilometer liegen.

Die Neuerungen gibt es ab August 2013.

Bild: Toyota