Startseite

IAA 2013: Opel Cascada mit 200 PS

13.08.2013 17:14:52 | Cornelia Wahl
Opel Cascada 1.6 SIDI - HeckansichtAuf der Internationalen Automobil Ausstellung IAA 2013 bringt Opel einen neuen 1.6-SIDI-Motor, der in dem Cabrio debütiert.  Verkaufsstart der neuen Variante des Mittelklasse-Cabrios ist im Herbst 2013.

Komplett neu entwickelter Motor

Der 1,6-Liter-SIDI - SIDI steht für Spark Ignition Direct Injection - ist eine komplette Neuentwicklung. Der Vierzylinder-Turbomotor hat einen neuen Motorblock aus Grauguss und eine Grundplatte aus Aluminium. Die Zylinder sollen einem maximalen Verbrennungsdruck von bis zu 130 bar standhalten. Gegenüber der Variante mit 125 kW (170 PS) Leistung verwendet Opel beim SIDI andere Kolben und ein reduziertes Verdichtungsverhältnis: 9,5:1 statt 10,5:1. Darüber hinaus sind der Ansaug- und der Abgastrakt optimiert. 

Leistung und Verbrauch

Der 1,6-Liter-Turbomotor leistet 147 kW (200 PS). Das Drehmomentmaximum beträgt bis zu 300 Newtonmetern, nimmt man den Overboost dazu. Die Kraftübertragung übernimmt eine Sechsgang-Handschaltung. Das Aggregat soll im Durschnitt 6,7 Liter Sprit je 100 Kilometer (CO2: 158 Gramm je Kilometer) verbrauchen. Der SIDI ist für den Betrieb mit Normal- und Superbenzin ausgelegt. Erkennbar ist die Motorisierung am Heck: Dort sind zwei Abgasendrohre auszumachen. 

Die Internationale Automobil Ausstellung IAA 2013 findet vom 12. bis zum 22. September 2013 in Frankfurt statt. 

Bild: © Opel