Land Rover: Range Rover Hybrid

25.08.2013 10:32:47 | Cornelia Wahl
Range Rover Hybrid im Gelände auf TourLand Rover bietet den Range Rover künftig auch in zwei Varianten an, die über einen Hybridantrieb verfügen: den Range Rover Hybrid und den Range Rover Sport Hybrid. Beide Versionen sind gleich motorisiert. Sie können ab Oktober 2013 bestellt werden. Die Auslieferungen sind ab dem Frühjahr 2014 terminiert.

Hybrid kombiniert Diesel-Motor mit Elektro-Aggregat

Herzstück der beiden Range-Rover-Hybrid-Modelle ist der 3,0-Liter-SDV6-Motor. Der Diesel hat 215 kW (292 PS) Leistung. Dazu kommt ein Elektro-Aggregat mit 35 kW (48 PS) Leistung und 170 Newtonmeter Drehmoment. Die Systemleistung gibt Land Rover mit 250 kW (340 PS) an, das Systemdrehmoment mit 700 Newtonmetern. Die Kraftübertragung übernimmt eine Achtstufen-Automatik von ZF. Der E-Motor wird von einer Lithium-Ionen-Batterie gespeist und fungiert auch als Generator, der die beim Bremsen entstehende kinetische Energie nutzt, um den Akku aufzuladen. Den Spurt aus dem Stand soll der Hybrid-Range-Rover in unter sieben Sekunden erledigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt beim Range Rover Hybrid bei 218 km/h und beim Sport Hybrid bei 225 km/h. Im Mittel sollen 6,4 Liter Diesel je 100 Kilometer konsumiert werden. Im rein elektrischen Betrieb ist der Hybrid-Range-Rover maximal 48 km/h schnell und kann bis zu 1,6 Kilometer rein elektrisch zurücklegen, bevor der Turbodiesel als Antrieb aktiv wird. Der Hybridantrieb ermöglicht drei Betriebszustände: den reinen Dieselbetrieb, den reinen Elektrobetrieb oder eine Kombination aus beidem. 

Lithium-Ionen-Batterie ist flüssigkeitsgekühlt

Hybridantrieb und die Lithium-Ionen-Batterie sollen zusammen weniger als 120 Kilogramm auf die Waage bringen. Der Akku ist flüssigkeitsgekühlt unter dem Fahrzeugboden in einer Halterung aus hartem Borstahl montiert. Damit ergeben sich für den Platz im Innenraum oder den Kofferraum keine Einbußen. Auch ein vollwertiges Reserverad ist an Bord. 

Bevor die Hybrid-Varianten des Range Rover im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen, absolvieren zehn Etappen auf dem Weg von Großbritannien nach Indien. Dort werden sie am 15. Oktober 2013 in Mumbai erwartet. 

Bild: Land Rover