IAA 2013: Kia Soul

28.08.2013 13:04:17 | Cornelia Wahl
Kia Soul - FrontansichtKia zeigt auf der Internationalen Automobil Ausstellung IAA 2013 die zweite Generation des Kia Soul. Der Crossover steht auf einer neuen Plattform. In den Handel rollen soll der neue Soul Anfang 2014.

Kia Soul: Modern, kantiges Outfit

Der Kia Soul ist kantig wie eh und je. Die neue Generation zeigt sich mit breiten Schultern und hochgesetzten Rückleuchten. Beibehalten hat Kia auch die SUV-ähnliche Bodenfreiheit. Für außen stehen elf Lackfarben zur Wahl. Das Dach lässt sich in den Kontrastfarben Schwarz, Weiß oder Rot ordern. Auf der IAA stellt Kia den Soul mit einem Design-Paket aus. Zu dessen Zutaten gehören Klavierlackoptik an den Stoßfängern, Seitenschwellern und Radläufen sowie ein schwarz lackiertes Dach. In neuer Gestaltung präsentiert sich zudem der Innenraum.

Kia Soul - SeitenansichtNeue Plattform für zweite Soul-Generation

Das neueste am Kia Soul ist die Plattform, die an die des Kia cee'd angelehnt ist. Die Radaufhängungen wurden überarbeitet, die Karosserie um 29 Prozent steifer ausgelegt. Umfassende Isolierungsmaßnahmen sorgen für die Reduzierung des Geräuschpegels im Innenraum um fast drei Dezibel, so die Werksangabe. Etwas größer ausgefallen sind beim neuen Kia Soul der Radstand und die Spur. Als Ergebnis gibt es mehr Raum für Insassen und Gepäck. So soll das Kofferraumvolumen mit 354 Litern um vier Prozent höher liegen als beim Vorgänger. Unter dem Gepäckraumboden befindet sich ein Ablagefach. 

Kia Soul - HeckansichtModifizierte Motoren im Programm

Bei den Motoren setzt Kia auf 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer-Motoren und 1,6 Liter große Turbodiesel. Die Motoren sind vom Vorgänger übernommen und für den Einsatz im neuen Soul modifiziert mit dem Ziel, effizienter und abgasärmer zu sein. Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig jeweils über ein manuelles Sechsgang-Getriebe. Gegen Aufpreis steht eine Sechsstufen-Automatik zur Wahl. 

Mögliche Ausstattungen

Je nach Angebotsland sind LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, Xenonscheinwerfer, Smart-Key, Startknopf, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, Ledersitze, Sitzventilatoren vorne, Sitzheizung vorne und hinten, beheizbare Außenspiegel und ein Panoramaglasdach erhältlich. 

Die Internationale Automobil Ausstellung IAA findet vom 12. bis zum 22. September 2013 in Frankfurt statt. 

Bilder: Kia