Jetzt im Handel: Fiat 500 L Living

14.09.2013 08:01:25 | Cornelia Wahl
Fiat 500 L LivingAb heute (14.9.) steht der neue Fiat 500 L Living in den Schauräumen der Händler. Beim 500 L Living handelt es sich um ein weiteres Modell der 500er-Reihe, die mit bis zu sieben Sitzen ausgestattet werden kann. Dabei besteht die dritte Sitzreihe aus zwei Einzelsitzen. Damit dies überhaupt möglich ist, wuchs die Länge des 500 L um 20 Zentimeter.  

Vier Motoren zur Wahl

Fiat bietet den 500 L Living mit vier Motoren zur Wahl an. Erhältlich sind zwei Benziner- und zwei Diesel-Aggregate. Deren Leistungsspektrum reicht von 62 kW (85 PS) bis hin zu 77 kW (105 PS). 

Zwei Ausstattungen stehen zur Verfügung

Bei den Ausstattung hat der Kunde die Wahl zwischen Pop Star und Lounge. Wer sich für das niedrigere Niveau entscheidet, bekommt eine Klimaanlage, Leichtmetallräder, eine Audioanlage, eine Bluetoothfreisprecheinrichtung und ein Lederlenkrad zur Ausstattung. Die Lenkung arbeitet servounterstützt. Die Rückbank kann geteilt umgeklappt werden. Sechs Airbags, ein elektronisches Stabilitätsprogramm und eine Antriebsschlupfregelung gehören ebenfalls zur Pop-Star-Ausrüstung. 

Fiat baut den 500 L Living in Serbien. Die Preise beginnen bei 19.750 Euro. 

Bild: Fiat