Jetzt im Handel: VW cross up!

04.10.2013 16:36:23 | Cornelia Wahl
VW cross up! - FrontansichtAb sofort steht der cross up! bei den VW-Händlern in den Schauräumen. Der Viertürer zeigt sich im Offroad-Look.

Optisch eigenständig

Innerhalb der VW up!-Familie fällt der cross up! mit seiner eigenständigen Erscheinung auf. Dazu gehören ausgearbeitete Radhäuser mit anthrazitfarbener Verkleidung, Seitenschutzleisten sowie sportliche Stoßfänger vorne und hinten jeweils mit silberfarben angedeutetem Unterfahrschutz. Die Karosserie ist um 15 Millimeter höher gelegt. Die 16 Zoll großen Leichtmetallfelgen sind mit Reifen der Dimension 185/50 bezogen. Die Dachreling ist silber eloxiert. Auf den Aluminium-Einstiegsleisten steht cross-up! geschrieben. Im Innenraum sind die Bezüge rot oder anthrazit. An den Luftausströmern und am Tacho finden sich Chromumrandungen. Lenkrad, Handbremsgriff und Schalthebelknauf sind mit Leder bezogen. Beschleunigt wird der viertürige cross up! von einem 55 kW (75 PS) starken Dreizylinder-Ottomotor. Die Kraftübertragung übernimmt eine Fünfgang-Handschaltung. 

Einstiegspreis des cross up!

Die Preise für den VW cross up! beginnen bei 13.950 Euro. 

Bild: VWl