Startseite

Aston Martin: Neue Heimat in Filderstadt

01.11.2013 18:57:25 | Cornelia Wahl
Aston Martin - FilderstadtAston Martin hat im Großraum Stuttgart eine neue feine Adresse. Ab sofort gibt es die edlen Sportwagen der britischen Automobilmarke in der Felix-Wankel-Straße 42 in Filderstadt zum Bestaunen und zu kaufen. Zusammen mit der Emil Frey Gruppe, die bereits zuvor in Stuttgart Aston Martin-Modelle verkaufte und wartete, entschied man sich für den Standort auf den Fildern, „weil man dort alle Vorstellungen umsetzen konnte, um eine Toplocation für Verkauf und Service unter einem Dach zu haben“, sagte Rudolf Weinert, Chef der AM Automobile GmbH, die bereits in Kronberg und in München eine Dependance mit Alleinstellung der Marke Aston Martin unterhält. Mit der Emil Frey Gruppe verbindet Aston Martin eine langjährige, vertrauensvolle Partnerschaft.

Aston Martin in FilderstadtHoher Besuch zur Einweihungsparty

Eigens zur Einweihung der neuen Räume angereist war der Chef von Aston Martin, Dr. Ulrich Bez. Der Schwabe Bez ging bei der feierlichen Eröffnung vor mehr als 200 geladenen Gästen und Freunden der Sportwagen-Marke auf die 100-jährige Geschichte der Marke ein. Mit Stolz blickte er zurück und hob die aktuelle Modellpalette hervor mit dem neuen DB9, dem neuen Rapid S oder dem neuen Vanquish - „der besten, die Aston Martin je hatte“, sagte er. Der Schwabe, der wenige Kilometer von Filderstadt entfernt geboren wurde, zeigte sich sehr beeindruckt von der neuen Repräsentanz nahe des Stuttgarter Airports, die er als i-Tüpfelchen im Rahmen des Jubiläumsjahres bezeichnete. 

Aston Martin - Filderstadt 300 Quadratmeter Platz fürs Modellprogramm

Der Schauraum ist eine Größe unter den autonomen Repräsentanzen der Marke. Auf annähernd 3000 Quadratmeter Gesamtfläche bekommt der Kunde alles geboten, was sein Herz begehrt. Große Fensterflächen, helle Wände und der Verzicht auf Schnickschnack lenken die Blicke des Besuchers beim Betreten auf das, was wesentlich ist: die Aston Martin-Automobile. Ihnen gebührt ein Raum von annähernd 300 Quadratmetern, auf denen die Edelsportwagen ihren Charme entfalten und Leidenschaft entfachen. Hinter kleinen Fensterchen stellen sich die exklusiven Accessoires der Marke zur Schau. Für den Service stehen auf 400 Quadratmetern fünf Werkstattplätze plus eine Direktannahme zur Verfügung - ausgerüstet mit modernsten Techniken und Werkzeugen. Unter dem Verkaufsraum und den Büroräumen ist eine riesige, 2000 Quadratmeter große Tiefgarage zu finden. Dort können Aston-Martin-Besitzer ihre vierrädrigen Schätzchen wohlbedacht zur Miete einstellen. In Filderstadt kümmern sich neben dem Geschäftsleiter Marcel Federmann sechs weitere Köpfe um die Belange von Mensch und Auto. 

In Deutschland gibt es insgesamt zehn offizielle Aston Martin-Händler. In Stuttgart ist die britische Marke seit mehr als 14 Jahren zu finden. Europaweit gibt es 44 Aston Martin-Vertretungen verteilt auf 18 Länder. 

Bilder: @uto-motor-info