Opel Astra: Modelljahreswechsel

12.11.2013 13:44:25 | Cornelia Wahl
Opel Astra Sports TourerOpel bietet zum Modelljahreswechsel des Astra einige Neuerungen. So gibt es für den Fünftürer eine neue Basismotorisierung, die 85 kW (115 PS) leistet. Darüber hinaus kommt eine neue Dieselversion ins Angebot. Ein neues Infotainmentsystem und ein neues Sondermodell runden die Modifikationen zum Modelljahreswechsel ab. 

Neu entwickelter Selbstzünder

Mit dem neuen Modelljahr des Opel Astra sind alle Turbomotoren mit einer Start-Stopp-Einrichtung kombiniert. Für den Fünftürer, die Limousine und den Sports Tourer des Astra gibt es einen komplett neu entwickelten 1.6 CDTI. Der Diesel, der die Euro-6-Abgasnorm erfüllt, leistet 100 kW (136 PS). Das Drehmomentmaximum ist bei 320 Newtonmetern erreicht. Es liegt etwa sieben Prozent höher als beim Vorgängermotor mit 1,7 Liter Hubraum. Der Spurt von null auf 100 km/h soll mit dem 1.6 CDTI in 10,3 Sekunden gelingen. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Opel mit 200 km/h an. Im Mittel soll der Astra 1.6 CDTI 3,9 Liter Diesel je 100 Kilometer konsumieren (CO2: 104 Gramm je Kilometer). Der  1.6 CDTI verfügt über Mehrfacheinspritzung, die das Verbrennungsgeräusch senkt. Nebenaggregate und Motorabdeckung sind akustisch entkoppelt. 

Neues Infotainmentsystem

Neu im frischen Modelljahr ist das Infotainmentsystem Intelli Link. Es ermöglicht es, Smartphone-Funktionen in den Opel zu bringen. Es verfügt über einen sieben Zoll großen Farbbildschirm. Ab der Variante CD 600 verfügt das System über eine Bluetoothfreisprecheinrichtung sowie Audiostreaming und einen USB-Anschluss. 

Neues Sondermodell namens Energy

Neu ist das Sondermodell Astra Energy. Zu dessen Serienumfang zählen unter anderem ein Parkpilot, LED-Tagfahrlicht und ein Lichtpaket. Dazu sind 17-Zoll-Designräder im Fünf-Speichendesign montiert. Ebenfalls Serie ist das Infotainmentsystem Intelli Link CD 600. 

Opel bietet den Astra ab 16.950 Euro an. Das Sondermodell Astra Energy gibt es ab 19.350 Euro. Die Preisersparnis liegt Opel-Angaben zufolge bei 3040 Euro. 

Bild: © Opel