Abt Golf VII GTI Dark Edition: Power-GTI

02.12.2013 13:26:45 | Cornelia Wahl
Abt Golf GTI Dark EditionAbt-Sportsline, VW-Veredler aus Kempten im Allgäu, verleiht dem VW Golf GTI mehr Power und Schnelligkeit. 

Leistungsplus von 70 PS

Nach dem Abt-Eingriff leistet der 1984-Kubikzentimeter-TFSI-Motor 221 kW (300 PS). Das Serien-Pendant schafft 169 kW (230 PS). Aus dem Stand sprintet der getunte GTI-Golf den Abt-Angaben zufolge in 5,8 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 258 km/h festgelegt. 

Optisch auf sportlich getrimmt

Optisch zeigt sich der Abt Golf GTI Dark Edition mit dunklen Hecklichtern, Spiegelkappen und Scheinwerferblenden. Dazu sind veränderte Seitenschweller, ein modifizierter Frontspoiler und Frontgrill montiert. Am Heck sind ein Heckklappenaufsatz, ein Heckschürzenset sowie eine Abgasanlage mit vier schwarzen verchromten Edelstahl-Endrohrblenden angebracht. Ein Schriftzug an der C-Säule, dem Heckklappenaufsatz und an den Kopfstützen weist auf das Editionsmodell hin. Den Straßenkontakt stellen Abt-Felgen des Typs CR im 20-Zoll-Format her. Sie sind bestückt mit Reifen der Dimension 235/30 R20.

Fahrwerksänderungen für den Abt-Golf GTI

Auch Änderungen am Fahrwerk hat sich Abt für den Golf GTI Dark Edition einfallen lassen. Der Tuner baute neue Sport-Stabilisatoren und ein intelligentes Gewindefahrwerk ein. 

Zu bestaunen ist der Abt Golf GTI Dark Edition auf der Essen Motor Show, die noch bis zum 8. Dezember 2013 dauert.

Bild: Abt-Sportsline