BMW Z4 Design Pure Fusion: Neue Ausstattung

17.12.2013 09:26:05 | Cornelia Wahl
BMW Z4 Design Pure FusionAuf der North American International Auto Show (NAIAS) 2014 in Detroit (USA) stellt BMW für den Z4 das neue Ausstattungspaket Design Pure Fusion vor. Hauptbestandteil ist eine umfangreiche Lederausstattung des Interieurs. 

Viel Leder veredelt den Innenraum

Das Design Pure Fusion-Paket für den offenen Zweisitzer BMW Z4 umfasst eine Nappalederausstattung mit speziell gestalteten Sportsitzen in Elfenbeinweiß mit braunen Kontrastnähten und deutlicher Perforierung an den Lehnenwangen. Das helle Leder findet sich auch an den Armauflagen, den Türspiegeln und den Zuziehgriffen. Die Instrumententafel ist unten ebenfalls in Elfenbeinweiß ausgeführt. Auf den Türbrüstungen und im oberen Bereich der Armaturentafel inklusive der Hutze des Instrumentenkombis findet sich ein schwarzer Lederbezug. Edel zeigt sich die in sattelbraunem Nappaleder mit hellen Kontrastnähten ausgeführte Dekorleiste, die sich von der Beifahrerseite bis hin zur Fahrerseite zieht. 

BMW Z4 Design Pure Fusion - InnenraumNeue Edelholzausführung

An der Mittelkonsole und im Bereich der fünf Rundinstrumente sowie unterhalb der mittleren Luftausströmer sind Dekorteile aus der neuen Edelholzausführung Fineline Braun angebracht. Die Sonnenblenden tragen einen schwarzen Nappalederüberzug. Exklusiv gibt es die Außenfarbe Sparkling Brown Metallic. Das Design Pure Fusion-Paket ist mit dem M Sportpaket kombinierbar. 

Die NAIAS 2014 findet vom 18. bis 26, Januar statt. 

Bilder: BMW