Mazda: Erweitertes Garantieangebot

03.01.2014 14:25:36 | Cornelia Wahl
Mazda erweitert sein Garantieangebot für Neuwagen. Seit Jahresbeginn 2014 können private Käufer die Garantie auf acht Jahre erweitern. Die Offerte gilt für Mazda-Neuwagen und Modelle mit einem Alter von bis zu zwölf Monaten (maximal 10.000 Kilometer). 

Optionale Neuwagenanschlussgarantie für fünf Jahre

Die Acht-Jahres-Garantie von Mazda ist eine Kombination aus dreijähriger Herstellergarantie und einer fünfjährigen Neuwagen-Anschlussgarantie bis 150.000 Kilometer Gesamtlaufzeit nach den Bedingungen der CG Car Garantie Versicherungs AG. Dazu zählt die Vorgabe, dass zum Garantie-Erhalt die regelmäßige Wartung nach Herstellervorgaben durchgeführt wird. Der Preis für die fünfjährige Anschlussgarantie variiert je nach Modell. Für einen Mazda 3 beträgt die Zuzahlung beispielsweise einmalig 599 Euro. 

Materialkosten: Erstattung in Abhängigkeit der Laufleistung

Die Garantie gilt europaweit. Sie deckt alle wichtigen Baugruppen wie Motor, Getriebe, Kraftübertragung, Klimaanlage und Komfort-Elektrik ab. Die Lohnkosten werden im Rahmen der Acht-Jahres-Garantie zu 100 Prozent übernommen. Nach Ablauf der dreijährigen Herstellergarantie erfolgt die Erstattung der Materialkosten gestaffelt und in Abhängigkeit von der Laufleistung. So werden bis zu 50.000 Kilometer Laufleistung 100 Prozent der Kosten übernommen. Ab 100.000 Kilometer sind es mindestens 40 Prozent. Die Acht-Jahres-Garantie ist bei einem Besitzerwechsel auf den neuen Halter übertragbar.

Bild: Mazda