Startseite

Fiat 500 L: Mehr Motoren

10.01.2014 17:24:25 | Cornelia Wahl
Fiat 500 L Fiat erweitert für die 500-L-Baureihe das Motorenprogramm. Neu ist ein Vierzylinder-Turbodiesel. Der 1,6 Liter große Selbstzünder leistet 88 kW (120 PS). Das Drehmomentmaximum von 320 Newtonmetern steht bei 1500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Das Aggregat ist mit einer Start-Stopp-Einrichtung kombiniert und soll im Mittel 4,8 Liter Sprit je 100 Kilometer konsumieren. Fiat bietet den Motor für den 500 L, den 500 L Living und den 500 L Trekking an. 

Bild: Fiat