KW Automotive: Fahrwerke für VW Polo R WRC

20.01.2014 14:44:36 | Cornelia Wahl
KW Clubsport 2 Way GewindefahrwerkKW Automotive bietet für das Sondermodell VW Polo R WRC  fünf Fahrwerke zur Wahl an. Sie tragen die Bezeichnung Variante 1, Variante 2, Variante 3, Street Comfort oder heißen Clubsport 2 Way. Die Fahrwerke sind ab 969 Euro zu haben. Die TÜV-geprüfte Tieferlegung beträgt 15 bis 40 Millimeter an der Vorder- und 20 bis 50 Millimeter an der Hinterachse. Die Gewindefahrwerke sind aus Edelstahl gefertigt. Die Tieferlegung erfolgt am Edelstahlfederbein über ein schmutzunempfindliches Trapezgewinde oder über die Hinterachshöhenverstellung im Heck. 

Variante 1 bis Variante 3

Das Gewindefahrwerk Variante 1 von KW arbeitet mit dem serienmäßigen Dämpfersetup des Polo R WRX-Sondermodells. Es ist für 969 Euro zu haben. 300 Euro teurer ist das KW Gewindefahrwerk Variante 2. Es ermöglicht es, die Dämpfer mit 16 Klicks in der Zugstufenkraft auf die eigenen Wünsche abzustimmen. 1669 Euro verlangt KW für das Gewindefahrwerk Variante 3. Es fußt auf einer Ventiltechnik für die getrennte Druck- und Zugstufenverstellung ähnlich im Rennsport. Durch die vielfach einstellbare Zugstufe kann der Wechsel der Serien-Räder berücksichtigt werden. 

Sportlich oder komfortabel: KW Gewindefahrwerke

Noch sportlicher unterwegs ist, wer sich für das KW Clubsport 2-Way-Gewindefahrwerk mit Stützlager und Hochleistungsdämpfern entscheidet. Es kostet 2149 Euro. Die Dämpferverstellung erfolgt über Verstellrädchen. Für Polo-R-WRC-Fahrer, die es lieber komfortabler haben, gibt es das Street-Comfort-Gewindefahrwerk. Federraten und Dämpfer sind komfortorientiert abgestimmt. Die Zugstufenabstimmung kann eingestellt werden. Die stufenlose Tieferlegung vorne kann zwischen null und 15 Millimetern sowie, hinten zwischen null und 25 Millimetern gewählt werden. Das Komfortgewindefahrwerk für den Polo R WRC gibt es ab 1129 Euro.

Bild: KW Automotive