VW Tiguan City Scape: Sondermodell

31.01.2014 14:17:25 | Cornelia Wahl
VW Tiguan City ScapeVW legt vom Tiguan das Sondermodell City Scape auf, das ab sofort bestellt werden kann. Das Editionsmodell erhält kleinere Karosserieretuschen, eine Zweifarben-Außenlackierung und eine aufgestockte Serienausstattung. 

Äußerlichkeiten des Tiguan City Scape

Zur Ausstattung des VW Tiguan City Scape zählen graumetallic lackiert 18-Zoll-Leichtmetllfelgen, Bi-Xenonscheinwerfer sowie Rückleuchten und Kennzeichenbeleuchtung in LED-Technik. Für die Karosserie stehen vier Außenlackierungen zur Wahl, darunter die Kombination aus Pure White und hochglanz schwarzem Dach. Die Optik unterstützen Radhausverbreiterungen, ein Kühlergrill mit Chromelementen sowie Stoßfänger und Schwellerverbreiterungen, welche die Wagenfarbe tragen. Die Seitenscheiben sind getönt. Den Dachabschluss bildet ein Dachkantenspoiler. Ebenfalls montiert ist ein Sportfahrwerk. 

Die inneren Werte des Tiguan City Scape

Den Innenraum zieren ein schwarzer Dachhimmel und schwarze Säulenverkleidungen. Die Sportsitze tragen das eingestickte Logo. Blaue Nähte verfeinern das Lederlenkrad, die Schaltstulpe, die Mittelarmlehne und die Fußmatten. Auf den Einstiegsleisten aus Aluminium findet sich der Schriftzug City Scape. Darüber hinaus sind Edelstahlpedale und Dekorblenden in Cool Innox verbaut. Zur Serienausstattung gehören ferner eine Klimaautomatik, die Radioanlage RCD 310, der Dynamic Light Assistent und eine Geschwindigkeitsregelanlage. 

Motoren, Getriebe und Einstiegspreis

VW bietet den Tiguan City Scape mit vier TSI- und drei TDI-Motoren zur Wahl an. Das Leistungsspektrum der TSI reicht von 90 kW (122 PS) bis hin zu 155 kW (210 PS). Die TDI-Aggregate haben 81 kW (110 PS), 103 kW (140 PS) und 130 kW (177 PS). Die Maschinen können mit manuellem Schaltgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe oder mit Allradantrieb kombiniert werden. Die Preise für den VW Tiguan City Scape beginnen bei 32.450 Euro. 

Bild: VW