Honda Civic: Modelljahr 2014

05.02.2014 13:50:25 | Cornelia Wahl
Honda Civic Der japanische Autobauer Honda hat den Honda Civic zum Modelljahr 2014 überarbeitet. Neben Veränderungen am Fahrwerk und an der Lenkung gibt es auch leichte Retuschen am Aussehen. 

Fahrwerksmodifikationen und neue Helfersysteme

In Sachen Fahrwerk haben sich die Ingenieure die vordere und hintere Radaufhängung und die elektrische Servolenkung vorgenommen und überarbeitet. Darüber hinaus gibt es verschiedene aktive Fahrerassistenzsysteme, die eine Kombination aus Kameras, Lidar- und Radartechnologie nutzen. 

Optische Retuschen

Veränderungen zeigen sich auch an Heck des Civic-Modelljahrgangs 2014. Die Heckscheiben und die Rücklichter sind nun abgedunkelt. Die Heckklappe und beide Stoßfänger haben schwarze Abschlüsse bekommen. Dunklere Radlaufzierleisten und silber-schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder sind Kennzeichen bei einigen Ausstattungsvarianten.

Weiße Farbtupfer im Innern

Im Innenraum sind am Lenkrad, am Kniepolster und an den Sitzen weiße Nähte auszumachen. Am Lenkrad und am Audio-Panel sind schwarze Bedienelemente vorhanden. 

Honda bietet den Civic, Modelljahr 2014, ab 16.950 Euro an. 

Bild: Honda