Startseite

Fiat 500 L Beats Edition: Neue Modellvariante

17.02.2014 09:41:25 | Cornelia Wahl
Fiat 500 L Beats EditionFiat bietet den 500 L ab Sommer 2014 in der Modellversion Beats Edition mit hochwertiger Audioanlage an. Dazu gibt es Änderungen zum Modelljahr 2014.

Fiat 500 L Beats Edition

Optisch zeigt sich der Fiat 500 L Beats Edition an der exklusiven Zweifarblackierung in Grau/Schwarz, die es auch in einer matten Ausführung gibt. Dazu gibt es rote Zierlinien an den Außenspiegelkappen. Mattchrome Akzente finden sich an den Türgriffen und den Einsätzen in den seitlichen Schutzleisten. Im Innenraum sind die Sitze mit einer Kombination aus Stoff und Leder bezogen. Dazu tragen sie einen roten 500-Schriftzug. Die Bezeichnung Beats Edition ist bereits ein Hinweis darauf, dass in dem kleinen Italiener Musik drin steckt. Für die Audioanlage haben die Fiat-Soundingenieure mit dem Hip-Hop-Produzenten Dr. Dre und dem Produzent Jimmy Iovine zusammengearbeitet. 

Fiat 500 L im Modelljahr 2014

Im Modelljahr 2014 hält Fiat für die 500-L-Baureihe parat. So stehen Sitzbezüge in einer Teilleder-Ausführung zur Wahl. Dazu ergänzt der Metallicton Venezia Blau die Farbkarte der Außenlackierungen. Den 500 L bietet Fiat in den Ausstattungen Pop (ab 15.950 Euro), Pop Star (ab 17.850 Euro) und Lounge (ab 19.050 Euro). Den Fiat 500 L Trekking gibt es ab 19.550 Euro. Der Siebensitzer 500 L Living ist als Pop Star und Lounge erhältlich. Neu ist der 1.6 16V Multijet-Motor. Der Common-Rail-Diesel leistet 88 kW (120 PS) und hat ein Drehmomentmaximum von 320 Newtonmetern. Der Turbo beschleunigt in 10,7 Sekunden von null auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Fiat mit 189 km/h an, den Mittelverbrauch mit 4,6 Liter je 100 Kilometer (CO2: 120 Gramm je Kilometer). Der mit einer Start-Stopp-Automatik kombinierte Diesel erfüllt die Euro-6-Abgasnorm. Die erfüllt auch der 1,4-Liter-Benziner. Der Vierzylinder leistet ebenso 88 kW (120 PS) und entwickelt maximal 215 Newtonmeter. Mit dem Turbobenziner ist die 100-km/h-Marke aus dem Stand in 10,2 Sekunden erreicht, die Höchstgeschwindigkeit bei 183 km/h. Den Durchschnittsverbrauch des Benziners gibt Fiat mit 6,9 Liter je 100 Kilometer (CO2: 159 g/km) an. Auch der 1.4 16V T-Jet erfüllt die Euro-6-Abgasnorm. 

Bild: Fiat