Login

Renault: Neuer Turbo-Diesel

20.02.2014 18:54:12 | Cornelia Wahl
Renault - 1,6-Liter-Turbodiesel mit Twin Turbo TechnologieDer französische Autohersteller Renault bringt einen Vierzylinder-Turbodiesel mit zweistufiger Aufladung auf den Markt. Der Energy dCi 160 Twin Turbo ist der erste der Marke mit Twin-Turbo-Technologie. 

Leistung und Drehmoment des Twin-Turbo dCi 160

Der Diesel hat einen Hubraum von 1598 Kubikzentimetern. Der 1,6-Liter-Selbstzünder mit einem Einspritzdruck von 1800 bar hat eine Leistung von 118 kW (160 PS) und ein Drehmomentmaximum von 380 Newtonmetern. Renault schaltet zwei unterschiedlich große Turbolader hintereinander.  Je nach Drehzahl sorgen sie einzeln oder zusammen für die Komprimierung der Ansaugluft. Der kleine Lader ist bei niedrigen Drehzahlen aktiv, der größere Turbolader schaltet sich bei zunehmender Drehzahl zu. 

Energy dCi 160 Twin Turbo mit Formel-1-Technologie

Für die Effizienz - der 1,6-Liter-Twin-Turbo soll 25 Prozent weniger Sprit verbrauchen als ein Turbodiesel in der 2,0-Liter-Klasse - erhält der Vierzylinder Formel-1-Technik. Dazu zählen der quer durchströmte Zylinderkopf. Dies ermöglicht den Einsatz einer kleinen Wasserpumpe mit geringem Leistungsbedarf. Dies senkt den Verbrauch. Außerdem finden reibungsarme Ölabstreifringe in UFLEX-Technologie. Deren u-förmige Geometrie ist sehr flexibel und ermöglicht es dem Ring, sich den minimalen Verzerrungen der Bohrung anzupassen, die sich durch die Temperatur und den Druck ergeben. 

Bild: Renault