Subaru: Neue Preise

02.05.2014 18:25:36 | Cornelia Wahl
Subaru-LogoSubaru hat zum Modelljahr 2014 die Preise für den XV, den Forester und den Outback verändert.  Die Preise gelten seit dem 1. Mai 2014. Für die wichtigsten Modelle gab es eine Preissenkung. 

Forester: Neue Basisausstattung

So gibt es den Subaru Forester mit Benzinmotor und in einer neuen Ausstattungslinie als 2.0 X Trend ab 25.900 Euro. Für andere Forester-Modelle verlangt der japanische Autobauer nach eigenen Angaben bis zu 1600 Euro weniger. Die Ausstattung Trend rollt ohne Audiosystem, Multifunktionslenkrad, ohne Dachreling und Niveauregulierung sowie ohne Nebelscheinwerfer zu den Käufern. Wie bei allen anderen Subaru-Modellen auch, gehört beim Forester ab dem Modelljahr 2014 ein Reifenluftdruckkontrollsystem zur Serienausstattung. Ebenfalls ab Werk montiert ist beim Forester eine Klimaautomatik. 

Günstiger: XV und Outback

Neu kalkuliert hat Subaru zudem die Preise beim XV und dem Crossover Outback. Ausstattungsabhängig reduziert sich bei einzelnen XV-Modellen der Preis um bis zu 1700 Euro. Einzelne Modell-Motorkombinationen beim Outback sind um bis zu 2500 Euro preiswerter geworden. 

Bild: Subaru