WRC-Rallye: Mikkelsen wechselt Beifahrer

16.05.2014 10:03:08 | Cornelia Wahl
Ola Floene - ab Rallye Italien neuer Beifahrer von Andreas Mikkelsen (VW Polo R WRC)VW-Pilot in der World Rally Championship (WRC), Andreas Mikkelsen, wechselt seinen Beifahrer. Ab der Rallye Italien, die vom 5. bis zum 8. Juni 2014 auf Sardinien ausgetragen wird, sitzt neben dem Finnen der Norweger Ola Fløene im Polo R WRC.  

Mikkelsen/Fløene: Ein eingespieltes Team

Mikkelsen und Fløene bildeten bereits zwischen 2006 und 2012 ein Team. In den Jahren 2011 und 2012 gewannen sie in Folgen den Fahrer- und Beifahrertitel in der Intercontinental Rally Challenge (IRC). 2012 waren beide für Volkswagen Motorsport im Skoda Fabia S2000 in der Rallye-WM unterwegs. 

Trennung trotz erfolgreichem Saison-Start 2014

Die Trennung von Mikko Markkula erfolgt der Mitteilung zufolge in gegenseitigem Einvernehmen. Mikkelsen und Markkula erreichten bei der Rallye-WM 2014 einen zweiten Platz bei der Schweden-Rallye und jeweils Platz vier in Portugal und Argentinien. 

Bild: VW