Skoda Yeti Monte Carlo: Sondermodell

16.05.2014 20:15:18 | Cornelia Wahl
Skoda Yeti Monte CarloSkoda bringt den Yeti als sportliches Sondermodell Monte Carlo auf den Markt. Der Skoda Yeti Monte Carlo kann ab sofort bestellt werden. 

Details zur Ausstattung

Auf der Ausstattung Ambition basierend, zeigt sich der Skoda Yeti Monte Carlo mit viel Schwarz an der Karosserie wie etwa am Kühlergrill, am Dach, an den Außenspiegelkappen und an den Seitenschwellerverkleidungen. Die Stoßfänger sind spezielle gestaltet. Am Heck zeigen sich LED-Rücklichter und ein Auspuffendrohr in Edelstahloptik. Die hinteren Seitenscheiben und das Heckfenster sind dunkel getönt. Zur Ausstattung gehören Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht und Nebelscheinwerfern. Die 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen sind in Origamischwarz. 

Details zum Interieur des Yeti Monte Carlo

Im Innenraum sind Sportsitze montiert, die mit einem Monte-Carlo-Sitzbezug in Rot und Grau bezogen sind. Die Vordersitze können beheizt werden. Das Dreispeichen-Sportlenkrad ist mit Leder bezogen. Für ein sportliches Flair sorgen zudem die Pedale in Edelstahloptik. Lederelemente finden sich am Schalt- und Handbremshebel. Rote Ziernähte sorgen für Kontrast. Die Dekorelemente sind im Carbon-Look. 

Sechs Motoren zur Wahl

Bei der Motorisierung hat der Kunde die Wahl zwischen drei Benzinern und drei Diesel-Motoren, allesamt turboaufgeladen. Deren Leistungsspektrum reicht von 77 kW (105 PS) bis hin zu 125 kW (170 PS). 

Skoda Yeti Monte Carlo für knapp 24.000 Euro

Die Preise für den ab 23.990 Euro. Der Preisvorteil beträgt Skoda-Angaben zufolge bis zu 1450 Euro. 

Bild: Skoda