Startseite

Abt S3 Limousine: Stärker

23.05.2014 17:18:15 | Cornelia Wahl
Abt S3 LimousineAbt-Sportsline, seines Zeichens Audi-Veredler in Kempten, steigert die Leistung und das Drehmoment des 2.0 TSFI in der S3 Limousine. 

70 PS mehr Leistung

Ab Werk leistet der 1984-Kubikzentimeter-Moter in der S3 Limousine 221 kW (300 PS). Das Serien-Drehmoment ist mit 380 Newtonmetern angegeben. Dem setzt Abt nun mit einem eigens entwickelten Steuergerät (Abt New Generation) 51 kW (70 PS) Leistung und 80 Newtonmeter Drehmoment obendrauf: Der Abt S3 leistet somit 272 kW (370 PS) und erreicht sein Drehmomentmaximum bei 460 Newtonmetern. So erstarkt rennt der Abt S3 in 4,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 265 km/h erreicht.

Veredelungsmöglichkeiten für den Abt S3

Weiter veredeln lässt sich der Abt S3 mit 18-, 19-  oder 20-Zoll-Rädern in den Designs ER-C, CR oder DR. Auf den 18-Zöllern sind Reifen der Dimension 225/40 R18 montiert. Die 19-Zoll-Räder sind mit Pneus der Größe 225/35 R19 bestückt. Auf den 20-Zoll-Rädern sind Reifen der Dimension 235/30 R20 aufgezogen. Erhältlich sind für den Abt S3 Kotflügeleinsätze aus ABS-Kunststoff zu haben. Darüber hinaus offeriert der Kemptener Tuner Türeinstiegsleisten und Fußmatten für den S3.

Preise 

Die Leistungssteigerung gibt es für 2349 Euro zuzüglich 175 Euro für die Montage und 90 Euro für die TÜV-Abnahme. Die Rad-Reifen-Kombinationen sind ab 2080 Euro zu haben. Die Kunststoffeinsätze kosten 520 Euro inklusive Lackierung und Montage. Die Türeinstiegsleisten gibt es für 45 Euro, die Fußmatten für 140 Euro. 

Bild: Abt-Sportsline