Startseite

Ford Fiesta Sport: Bestellbar

18.06.2014 17:35:25 | Cornelia Wahl
Ford Fiesta SportFord hat die Bestellfreigabe für den 103 kW (140 PS) starken Fiesta Sport erteilt. Das Topmodell ist für mindestens 18.700 Euro zu haben. 

Ecoboost-Dreizylinder mit 140 PS

Kernstück des neuen Ford Fiesta Sport ist ein ein Liter großer Ecoboost-Motor mit drei Zylindern und Turboaufladung. Mit 103 kW (140 PS) soll das Triebwerk zwölf Prozent mehr Leistung haben als das Vorgänger-Aggregat. Der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 soll in neun Sekunden erledigt sein. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Ford mit über 200 km/h an. Im Mittel soll der Ford Fiesta Sport 4,5 Liter Sprit je 100 Kilometer (CO2: 104 Gramm je Kilometer) konsumieren. Die Kraftübertragung erfolgt über eine manuelle Fünfgang-Schaltung mit angepasster Übersetzung. 

Kontrastlackierung und großer Heckspoiler

Den Dreitürer gibt es in einer Zweifarben-Kontrastlackierung entweder in der Kombination Race Rot mit schwarzem Dach oder in Pantherschwarz-Metallic mit rotem Dach. Weitere äußere Merkmale sind schwarze 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Zwölfspeichen-Design und ein großer Heckspoiler. Am Frontgrill, an der Frontspoilerlippe und an den Außenspiegelgehäusen sind Farbtupfer auszumachen. 

Details zum Interieur des Fiesta Sport

Im Innenraum sind Sportsitze mit verstärktem Seitenhalt montiert. Leder mit roten Kontrastnähten verziert das Lenkrad, den Schalthebel und den Handbremshebelgriff. Die Aluauflagen auf den Pedalen zaubern ein sportliches Flair ins Interieur, die Klimaanlage angenehme Temperaturen. 

Angepasstes Sportfahrwerk

Das Sportfahrwerk mit Dämpfereinstellung des Ford Fiesta Sport hat eine spezielle Abstimmung erhalten. Es legt den sportlichen Fiesta um zehn Millimeter tiefer. Außerdem verfügt der Fiesta Sport über eine steifere Hinterachse. Die elektrische Servolenkung wurde überarbeitet. 

Passend zum Ford Fiesta Sport gibt es eine Lifestyle-Kollection in Schwarz und Rot. 

Bild: Ford