Alfa Romeo Giulietta: QV-Line-Paket

20.06.2014 09:30:02 | Cornelia Wahl
Alfa Romeo GiuliettaAlfa Romeo offeriert für die Giulietta das neue Ausstattungspaket QV Line.

Giulietta QV-Line: Außendetails

Das QV-Line-Paket bündelt unter anderem ein Sportfahrwerk und eine Vier-Kolben-Bremsanlage von Brembo. Die 18 Zoll großen Leichtmetallfelgen können Speichen-, Fünfloch- oder Turbinenrad-Design haben. Auf den vorderen Kotflügeln angebracht sind QV-Line-Logos. Die Seitenschweller tragen die Wagenfarbe. Hinten sind die Scheiben abgedunkelt. Das Dark-Chrome-Paket sorgt für dunkel glänzend lackierte Außenspiegelkappen, Haupt- und Nebelscheinwerferrahmen, vordere Türgriffe und Kühlergrill. 

Giulietta QV-Line: Interieur-Details

Im Innenraum erhält das Armaturenbrett besondere Einsätze und die Mittelkonsole ein Dekor. Die Türleisten haben die Farbe Darkflair Fire. Dazu kommen ein schwarzer Dachhimmel, Sportpedale und eine Fahrer-Fußstütze aus Aluminium. Die Sitze tragen Leder/Alcantara-Bezug mit grün-weißen Nähten. Das Lederlenkrad ist unten abgeflacht und mit weißen Nähten verziert. Der Lederschaltsack und der Lederhandbremshebel haben grün-weiße Kontrastnähte. Die Einstiegsleisten verfügen über einen Edelstahleinsatz und das QV-Logo. Auf Wunsch sind Halbschalensitze mit Lordosenstütze und Lederbezug erhältlich. 

Alfa Romeo bietet das QV-Line-Paket für die Giulietta für 3000 Euro an. Der Kundenvorteil soll 1645 Euro betragen. 

Bild: Alfa Romeo