Startseite

Jeep Wrangler Rubicon X: Sondermodell

27.06.2014 14:58:59 | Cornelia Wahl
Jeep Wrangler Rubicon XJeep legt den Wrangler als Sondermodell Rubicon X auf. Die Sonderedition ist mit einem Benziner oder einem Diesel-Motor zu bekommen. 

Äußere Merkmale des Wrangler Rubicon X

Zu erkennen ist der Jeep Wrangler Rubicon X an den Farbkombinationen Black mit rotem Lederinterieur oder Bright-White mit schwarzem Leder. Weitere äußere Merkmale sind ein markanter Kühlergrill mit hochglanzschwarzem Einsätzen. Die Motorhaube mit Powerdome hat zusätzliche Ansauglufteinlässe. Dazu gibt es das Dual-Top-Dach - ein Hard- und ein Softtop. Das Reserverad-Hardcover trägt die Wagenfarbe. Den Fahrbahnkontakt stellen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen her. Weitere Merkmale sind Schwellerschutzrohre und eine Tankklappe des konzerneigenen Jeep-Zubehörherstellers Mopar.

Details zur Ausstattung des Rubicon X

Basis für das Sondermodell ist der Wrangler Rubicon mit elektrisch schaltbaren Differenzialsperren und entkoppelbaren Querstabilisatoren für eine maximale Achsverschränkung. Dazu gibt es Ledersitze, beheizbare Vordersitze und Fußmatten im Mopar-Design. Ergänzt wird die Ausstattung um das Ausstattungspaket Komfort & Navi. Es beinhaltet unter anderem ein Audiosystem mit MP3-fähigem CD/DVD-Laufwerk, ein Navigationssystem mit Touchscreen und einer 30 Gigabyte großen Festplatte. Mit an Bord ist auch eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, ein USB-Anschluss und Seitenairbags vorne. 

Zwei Motoren zur Wahl

Jeep bietet den Wrangler Rubicon X mit dem 3,6-Liter-V6-Benziner an, der 209 kW (284 PS) leistet, oder mit dem Vierzylinder-Turbodiesel an, der 147 kW (200 PS) Leistung hat. 

Preise des Sondermodells

Das Sondermodell Wrangler Rubicon X ist ab sofort zu haben. Den Wrangler Rubicon X gibt es ab 47.100 Euro. Die fünftürige Version Wrangler Unlimited Rubicon X gibt es ab 49.900 Euro. Die Preise sind unabhängig vom gewählten Motor. 

Bild: Jeep