DTM 2014 - 5. Lauf - Moskau

13.07.2014 14:57:47 | Cornelia Wahl
Maxime Martin (BMW) fuhr in Moskau einen Start-Ziel-Sieg ein
Den fünften Lauf zur DTM 2014 in Moskau gewann Youngster Maxime Martin. Der BMW-Pilot sah die Zielflagge 4,259 Sekunden vor seinem Markenkollegen Bruno Spengler. Dritter wurde Audi-Pilot Mattias Ekström. Bester Mercedes-Pilot war Christian Vietoris auf Rang sieben. 

Zwei Mal führte das Safety-Car

Das Rennen war von zwei Safety-Car-Phasen in seinem Fluss gestört. Die erste Safety-Car-Phase löste Timo Scheider aus, dessen Wagen auf der Strecke stehen blieb. Nach der Freigabe krachte Mike Rockenfeller im Audi Adrien Tambay - ebenfalls ein Audi-Pilot - ins Auto. Die zweite Safety-Car-Phase stand an. Auf Grund der zwei Vorkommnisse wurde das Rennen nach 75 Minuten (46 von 48 zu fahrenden Runden) dem Reglement entsprechend beendet. 

Gesamtwertung: Wittmann bleibt vorne

In der Gesamtwertung bleibt Marco Wittman an der Spitze. Mattias Ekström rückt auf Rang zwei vor. Sein Rückstand auf Wittmann beträgt 20 Punkte. Dritter ist Bruno Spengler.

DTM-Rennergebnis 5. Lauf 2014
 
Platz Fahrer Hersteller Zeit
1 Maxime Martin BMW  1:15.09,422 h
2 Bruno Spengler BMW  + 4,259 s
3 Mattias Ekström Audi  + 9,454 s
4 Marco Wittmann BMW  + 9,591 s
5 Nico Müller Audi  + 10,740 s
6 Timo Glock BMW  + 15,632 s
7 Christian Vietoris Mercedes  + 16,553 s
8 Pascal Wehrlein Mercedes  - 19,300 s
9 Edoardo Mortara Audi  + 20,987 s
10 Augusto Farfus BMW  + 21,110 s
11 António Félix da Costa BMW  + 21,636 s
12 Miguel Molina Audi  + 21,668 s
13 Martin Tomczyk BMW  + 27,181 s
14 Robert Wickens Mercedes  + 28,109 s
15 Daniel Juncadella Mercedes  + 28,625 s
16 Gary Paffett Mercedes  + 29,039  s
17 Joey Hand BMW  + 29,759 s
18 Vitaly Petrov Mercedes  + 39,933 s


Stand in der Fahrerwertung - 5. DTM-Lauf 2014
 
Platz Fahrer Punkte
1 Marco Wittmann 70
2 Mattias Ekström 50
3 Bruno Spengler 41
4 Edoardo Mortara 41
5 Mike Rockenfeller 35
6 Maxime Martin 33
7 Christian Vietoris 31
8 Adrien Tambay 28
9 Miguel Molina 26
10 Robert Wickens 25
11 Jamie Green 24
12 Timo Glock 18
13 Augusto Farfus 15
14 Pascal Wehrlein 14
15 Paul di Resta 12
16 Nico Müller 10
17 Timo Scheider 9
18 Martin Tomczyk 8
19 Joey Hand 7
20 António Félix da Costa 4
21 Gary Paffett 4



DTM 2014 - 4. Lauf
DTM 2014 - 3. Lauf
DTM 2014 - 2. Lauf
DTM 2014 - 1. Lauf
DTM 2014: Überblick

Bild: BMW